Marmelade kinderleicht gemacht aus Orangen und Karotten

Marmelade hat im Sommer und Herbst Hochkonjunktur. Dann ist die Zeit der Ernte und das leckere Obst kommt zuerst als Marmelade ins Glas und später auf das Brot oder die Semmel. Die Orangen-Karotten Marmelade könnt Ihr mit den Kindern das ganze Jahr über schnell und einfach herstellen. Sie passt perfekt als Brotaufstrich oder auf Pfannkuchen und Waffeln.

Marmelade liebe ich. Besonders die selbstgemachte. Bei einem sehr guten Freund bekam ich eine Marmelade vorgesetzt, bei der ich erraten sollte, aus welchen Früchten sie gemacht ist. Von der Farbe her, es ist ein wunderbarer goldener-Orangeton gewesen, tippte ich auf Mirabellen oder Aprikosen. Doch der Duft brachte mich aus dem Konzept. Ich probierte die Marmelade und sie schmeckte extrem gut. “Was hast Du da zusammen gemischt?!” stellte ich den Freund zur Rede. Er gestand auch sofort und gab mir das Rezept für die Orangen-Möhren Marmelade. Es ist mit wenigen Zutaten schnell gekocht und für Kinder kein Problem.

Zuerst den Möhren die Enden abschneiden, waschen und schälen. Entweder schneidet Ihr die Karotten in feine Würfel oder raspelt sie mit dem Küchenhobel. Anschließend die Orangen schälen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Bringt 400 – 500 ml Orangensaft mit Gelierzucker verührt zum Kochen und gebt die  Möhren sowie Karotten hinzu. Wer es besonders fein haben will, hält mal den Pürierstab hinein. Fünf Minuten das Ganze aufkochen lassen. Achtet darauf, dass nicht zu viel Schaum entsteht. In der Zwischenzeit Einmachgläser und deren Deckel mit heißen Wasser auswaschen.  In die Gläser füllt Ihr die heiße Marmelade ab und verschließt sie. Auf den Deckel stellen und so auskühlen lassen. Fertig!

Marmelade aus Karotten und Orangen. Schmeckt das? Und wie! Foto: (c) im Reckmann  / pixelio.d

Marmelade aus Karotten und Orangen. Schmeckt das? Und wie!
Foto: (c) im Reckmann / pixelio.de

ZUTATEN:

  • 700 – 800 g Karotten
  • 500 – 600 g Orangen
  • 500 ml Orangensaft (keinen Nektar!)
  • 1 Packung Gelierzucker 3:1 (500 g)

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email