Finkid Hose im Test: Was hält Keksi aus?

Finkid ist bei Eltern und Kindern durch sein besonderes Design bekannt. Ebenfalls punkten kann Finkid aus Berlin mit einer hohen Qualität und tollen Funktionen für die Outdoor Kinder. Wir haben an der Ostsee die Finkid Hose Keksi getestet. Hält die universal einsetzbare Hose von Finkid, was sie verspricht?

Volle Bewegungsfreiheit bietet die Outdoor Hose Keksi von Finkid. Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Volle Bewegungsfreiheit bietet die Outdoor Hose Keksi von Finkid.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Sommer, Sonne, Strand und mehr! An der Ostsee lassen sich tolle Outdoor-Abenteuer mit der ganzen Familie erleben. Sei es auf dem Wasser oder am Wasser. Auch wandern oder Radtouren bieten sich hier in Norddeutschland an. Ein ideales Testfeld für das Modell Keksi von Finkid. Wir haben uns für die Outdoorhose in den Farben red/sand entschieden. Legere kommt die Kleine damit daher. Auf den ersten Blick wirkt das Modell Keksi weniger wie eine waschechte Outdoor-Hose. Zuerst geht es auf Entdeckungsreise in den Wald. Beim Aufsammeln von Federn und anderen Schätzen zeigt sich, dass Finkid Recht hat: Die Hose ist tatsächlich Schmutz abweisend. Auch beim Balancieren auf einem Baumstamm beweist Keksi wie gut sich die Kinder darin bewegen können. Dank vorgeformter Kniepartien kann sich unser Testkind immer flexibel bewegen und hüpft wie ein Eichhörnchen durch den Wald.

Sitzt perfekt, dank vorgeformter Kniepartien: Die Keksi von Finkid. Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Sitzt perfekt, dank vorgeformter Kniepartien: Die Keksi von Finkid.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

Ein großer Punkt ist die, von uns gewählte, grelle Farbe. Selbst im Unterholz ist die Testerin weithin zu sehen und sie geht nicht verloren. Das Warten auf die Fähre kann sich ganz schön hinziehen. Zum Glück gibt es am Hafen Poller und Absperrgitter, die sich wunderbar als Klettergerüste umfunktionieren lassen. Auch hier punktet die Hose von Finkid und zeigt sich sehr widerstandsfähig. Unsere Testerin findet das Innenfutter aus 100% Baumwolle sehr angenehm und geht an Bord. Der Himmel verdunkelt sich über der Ostsee und ein starker Wind kommt bei der Übrfahrt auf. Jetzt kann die Finkid Hose ihr ganzes Potenzial mit dem Windstop zeigen. Wenn es regnet bietet Keksi einen gewissen Schutz, weil die Hose wasserabweisend ist. Egal in welcher Outdoor-Situation: Keksi von Finkid hat sich bewährt.

Atmungsaktiv, wasser- und Schmutzabweisend, sowie mit einem Windstop versehen. Keksi von Finkid ist eine runde Sache. Foto. (c) Kinderoutdoor.de

Atmungsaktiv, wasser- und Schmutzabweisend, sowie mit einem Windstop versehen. Keksi von Finkid ist eine runde Sache.
Foto. (c) Kinderoutdoor.de

 

 

Besucht uns!