Wander App vom ADAC für iPhone und Android

Eine Wander App vom ADAC funktioniert das iPhone oder Android Handy zu einem elektronischen Pfadfinder um. Über 6000 Wandertouren inklusive topographischer Karten, eine individuelle Tourenplanung sowie Umgebungsvorschläge, einen integrierten Gipfelfinder und alles auch offline nutzbar – das bietet die neue iPhone App Wanderführer Deutschland 2013 des ADAC. Die Wander App ist auch für Handys mit Android erhältlich. 

Die Touren haben jeweils eine Wegbeschreibung mit Angaben zu Schwierigkeitsgrad, ungefährer Dauer, Höhenprofil und Bildern von der Strecke.  So könnt Ihr als Familie planen, welche Strecke für Euch in Frage kommt. Verschiedene Kategorien wie allgemeine Wanderungen, Fernwanderwege, Bergtouren und themenbezogene Wanderungen bieten zudem eine Vielzahl von Anregungen. Mit wenigen Fingertipps seid Ihr informiert. Wie bei anderen vergleichbaren Apps ist die Handhabung einfach und bedarf keiner Erklärungen. Allerdings hätten der App manchmal weniger Zusatzinformationen gut getan. Weniger kann oft mehr sein. So besteht die Gefahr sich zu verzetteln.
Eine Wander App mit 6.000 verschiedenen Touren bietet der ADAC fürs iPhone und Android an. Foto: (C) ADAC

Eine Wander App mit 6.000 verschiedenen Touren bietet der ADAC fürs iPhone und Android an.
Foto: (C) ADAC

Kostenlose Offline Nutzung
Jede Tour ist im Maßstab 1:25 000 genau verzeichnet und lässt sich kostenlos zur Offline-Nutzung herunterladen. Mit der GPS-Positionsführung könnt Ihr vor Ort  Eueren Standpunkt bestimmen. Als besonderen Service bietet die App eine freie Tourenplanung an. Es sind einfach Start- und Zielpunkt auf der Karte angegeben, dann gibt es Vorschläge zu geeigneten Wanderrouten. Den neuen ADAC Wanderführer Deutschland 2013 fürs iPhone gibt es ab sofort im Apple App Store zum Einführungspreis von 2,69 Euro statt regulär 5,49 Euro. Alle die ein Handy mit Android haben, können sich im  Android-Store diese App kaufen.
Besucht uns!