In die Geschichte von Bayern und Thüringen wandern: Keltenerlebnisweg

Von der thüringischen Wera bis zum Aischgrund in Franken könnt Ihr mit den Kindern auf dem Keltenerlebnisweg wandern. 254 Km ist der Fernwanderweg lang. Dabei gibt es auch Rundwanderungen die Ihr mit den Kindern gehen könnt. Zu sehen gibt es von den Kelten viel: Wie alte Pfade oder Fliehburgen. Für alle die durch sich auf eine Zeitreise machen, gibt es eine kostenlose App!

Von Südthüringen über die Haßberge bis in den Steigerwald führt Euch der Keltenerlebnisweg. Damit Ihr Augen für die Sehenswürdigkeiten unterwegs habt, gibt es eine App für diesen Wanderweg. Euer Smartphone bietet dann aktuelle topographische Karten auf denen Ihr Euch dank der GPS Technik kinderleicht orientieren könnt. Um ohne Probleme ein passendes Gasthaus zu finden braucht Ihr nur die App zu benutzen. Auch aktuelle Veranstaltungen, die alten Kelten sind für derartiges zu lange unter der Erde, kennt die App.

Weitere Pluspunkte für Euch als Anwender:

  • Gastgeberverzeichnis
  • Etappen
  • Infos zu den Feriengebieten
  • Sehenswertes

Mit dieser App kommt Ihr auf dem 254 km langen Keltenerlebnisweg garantiert flott voran.

Wandern in Bayern, abseits der Alpen: Von Südthüringen auf dem Keltenerlebnisweg bis in den Steigerwald. Die passenden App dazu machts möglich. Foto: Keltenerlebnisweg

Wandern in Bayern, abseits der Alpen: Von Südthüringen auf dem Keltenerlebnisweg bis in den Steigerwald. Die passenden App dazu machts möglich.
Foto: Keltenerlebnisweg

Besucht uns!