Energiewende: "Selbst bei Outdoor-Aktivitäten kann man sein Smartphone Paneel und Sonnenenergie aufladen"

Solarladegeräte bringen für Outdoorer die Energiewende. Schließlich ist der moderne Mensch von seinem Smartphone und anderen technischen Klimbim extrem abhängig: App´s lotsen durch die Natur und erklären in Städten die Sehenwürdigkeiten oder wissen über die Pflanzenwelt bescheid. Daher finden sich in vielen Rucksäcken immer öfter Solarladegeräte. Doch was leisten diese glitzernden Öko-Stromerzeuger? Wie sind die Solarladegeräte zu bedienen? Gibt es eine Energiewende für Outdoorer? Wir haben für Kinderoutdoor.de einen Experten gesucht und gefunden: Matthias Offermann von Goal Zero.

 

Der moderne Mensch ohne Strom und seine Folgen:" Ja, manchmal ist es geradezu komisch, wie entsetzt manche Eltern reagieren, wenn sie ganz plötzlich von der Außenwelt abgeschlossen sind und sich um ihre Kinder kümmern müssen. Meisten ist es dann Zeit, nach Hause zu gehen." meint Matthias Offermann von Goal Zero FOTO: (c) Goal Zero

Der moderne Mensch ohne Strom und seine Folgen:” Ja, manchmal ist es geradezu komisch, wie entsetzt manche Eltern reagieren, wenn sie ganz plötzlich von der Außenwelt abgeschlossen sind und sich um ihre Kinder kümmern müssen. Meisten ist es dann Zeit, nach Hause zu gehen.” meint Matthias Offermann von Goal Zero
FOTO: (c) Goal Zero

Kinderoutdoor.de: Wann sind Sie zum letzten mal an einem Spielplatz gewesen?

Matthias Offermann von Goal Zero: Ich war erst gestern wieder mit meiner kleinen Tochter auf dem Spielplatz, es war zwar etwas kalt, aber immerhin trocken.

Kinderoutdoor.de: Ist Ihnen aufgefallen, wie viele Eltern immer wieder die Handys rausziehen um die Mails oder SMS zu checken. Haben Sie schon gesehen welche Dramen sich abspielen, wenn plötzlich der Akku von einem Mobiltelefon leer ist?

Matthias Offermann von Goal Zero: Ja, manchmal ist es geradezu komisch, wie entsetzt manche Eltern reagieren, wenn sie ganz plötzlich von der Außenwelt abgeschlossen sind und sich um ihre Kinder kümmern müssen. Meisten ist es dann Zeit, nach Hause zu gehen.

Kinderoutdoor.de: Wie furchtbar muss es erst für einige Eltern sein, wenn im Urlaub oder bei Outdoor-Aktivitäten das Handy keinen Strom mehr hat. Schließlich laufen auch Outdoor-Apps oder GPS-Programme über das Telefon. Was ist jetzt zu tun, wenn keine Steckdose für das Ladegerät in der Natur vorhanden ist?

Matthias Offermann von Goal Zero: Am besten man nutzt gespeicherte Sonnenenergie mithilfe von Solarpaneelen und Akkus. Damit verbindet sich umweltfreundliche und regenerative Energie mit der Lust, draussen zu sein.

Kinderoutdoor.de: Unsere Bundesregierung hat ihre liebe Not damit, wie man zukünftig Öko-Strom speichern kann. Was bietet Goal Zero an, um Strom zu speichern?

Matthias Offermann: Goal Zero bietet für unterschiedliche Verbrauchsszenarien unterschiedliche Speichermöglichkeiten an: vom »Switch8« mit 8 Wattstunden in der Größe einer 50-Cent Münzrolle bis zum Yeti1250 mit 1250 Wattstunden in der Größe einer Getränkekiste. Nahezu egal was man unterwegs mit Strom versorgen will, Goal Zero hat eine Lösung dafür.

Kinderoutdoor.de:  Sie haben auch tragbare Solarpaneele in Ihrem Sortiment. Wie groß sind diese und wie schwer? Muss ich für die Handhabung ein abgebrochenes Ingenieur-Studium haben?

Matthias Offermann von Goal Zero: Besser wäre ein fertiges Studium. Nein, im Ernst. Unsere Produkte sind alle so gestaltet und ausgelegt, dass die Bedienung kinderleicht ist. Selbst meine Tochter weiss schon, wie man ein Telefon damit aufladen kann. Die Solarpaneele gibt es je nach Energiehunger in unterschiedlichen Größen, von Postkartengröße bis zu ca. DINA1. Bei allen Paneelen haben wir sehr effiziente Solarmodule eingebaut, um möglichst viel Energie zu gewinnen. Noch dazu sind alle Paneele selbstverständlich wetterfest und sehr robust. Selbst bei Outdoor-Aktivitäten kann man sein Smartphone zum Beispiel mit unserem 7 Watt Paneel und Sonnenenergie aufladen. Mit nur 360 Gramm und 16,5 cm x 24 cm fällt es dabei am Rucksack kaum ins Gewicht.

Kinderoutdoor.de:   Aus eigener Erfahrung hat der moderne Wanderer bei einem Familienausflug dabei: Handy (mehrfach), MP3 Player, GPS Gerät und eine Digital Kamera. Lässt sich dieses elektronische Spielzeug mit Hilfe von Solarpanels aufladen und wie lange dauert es?

Matthias Offermann von Goal Zero: Im Grunde können unsere Solarpanels alle Geräte über USB aufladen, die dies zulassen. Da die Energie aber durch schwankende Einflüsse nicht konstant erzeugt werden kann empfehlen wir immer als eine Art Zwischenspeicher ein passendes »Powerpack«. Alle elektronischen Geräte, die man auf einer Wanderung braucht und dabei hat, lassen sich so problemlos unterwegs „unterm gehen“ und völlig flexibel aufladen.

Kinderoutdoor.de: Kinder sind an vielen Dingen interessiert. Sie sehen auch, wie sich das Handy von Mama oder Papa mit Hilfe der Sonne wieder auflädt. Kann ein mobiles Solarpaneel auch einen umwelt-erzieherischen Charakter auf die Kinder haben?

Matthias Offermann von Goal Zero: Wenn man seinem Kind den Unterschied erklärt und es schon weiss, dass Strom nicht aus der Steckdose, sondern aus einem Kraftwerk kommt schon. Mit einem Solarpaneel hat man ja quasi sein eigenes Kraftwerk und wenn man dann an einem Kohlekraftwerk vorbei fährt sieht auch ein Kind, worin der Unterschied liegt. Keine Emissionen, kein Rauch, kein Lärm. Nur saubere Energie.

Kinderoutdoor.de:   Benutzen / Benutzt Ihr eigenes Kind bereits die Goal Zero Paneele und versteht es, was hinter der Technik steckt? Gibt es spezielle Produkte, die für Kinder empfehlenswert sind?

Matthias Offermann von Goal Zero: Meine Tochter ist mit 16 Monaten leider noch etwas zu klein dafür, aber sie darf trotzdem mit den Paneelen spielen, da diese äußerst robust sind und auch den ein oder anderen Unfall überstehen. Spezielle Produkte für Kinder haben wir nicht, aber wie gesagt: die Nutzung unserer Produkte ist kinderleicht.

Kinderoutdoor.de: Wo liegt der Unterschied der Goal Zero Solarpaneele im Vergleich zu den Produkten, die es bereits länger auf dem europäischen Markt gibt?

Matthias Offermann von Goal Zero: Meistens entscheiden technische Daten, wie Energieeffizienz, Watt pro Paneel, Wirkungsgrad etc. und wie schnell Geräte und Batterien wieder aufgeladen werden. Unsere Solar Kits sind so designed, dass das passende Set ein elektronisches Gerät an einem Tag mit Sonnenenergie wieder aufladen kann. Es dauert also nicht mehr mehrere Tage, bis die Solarzelle ein Smartphone aufgeladen hat.

Warte, warte nur Weilchen? Sonnenergie kann mehr für Outdoorer tun! "Unsere Solar Kits sind so designed, dass das passende Set ein elektronisches Gerät an einem Tag mit Sonnenenergie wieder aufladen kann. Es dauert also nicht mehr mehrere Tage, bis die Solarzelle ein Smartphone aufgeladen hat," versichert Matthias Offermann. Foto:(c) Goal Zero

Warte, warte nur ein Weilchen? Sonnenergie kann mehr für Outdoorer tun! “Unsere Solar Kits sind so designed, dass das passende Set ein elektronisches Gerät an einem Tag mit Sonnenenergie wieder aufladen kann. Es dauert also nicht mehr mehrere Tage, bis die Solarzelle ein Smartphone aufgeladen hat,” versichert Matthias Offermann.
Foto:(c) Goal Zero

Kinderoutdoor.de:   Denken Sie, dass Schulungen oder Workshops für Kinder in Schulen sinnvoll wären, um die Kleinen bereits im frühen Alter an das Thema „Wo kommt unsere Energie her“ hinzuführen?

Matthias Offermann von Goal Zero: Ja auf jeden Fall. Das kann und wird auch einen großen Einfluss auf die Verschwendung von Energie oder eben auch auf das individuelle Energiesparen haben. Nur wenn jeder weiss, was Energie bedeutet und wo sie wie produziert wird kann jeder Einzelne Einfluss ausüben.

Kinderoutdoor.de: Was ist ihr Outdoor-Tipp für Familien, wo sollten diese unbedingt gewesen sein und warum?

Matthias Offermann von Goal Zero: Mein klarer Outdoor Tipp für Familien nahe München ist auf jeden Fall das Brauneck Gebiet, egal ob Winterzeit oder Sommerzeit, hier wird für fast alle Altersgruppen was geboten.

DANKE für das Interview und weiterhin viel Spannung;-)

 

 

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email