Basteln mit Kastanien: Anleitung für ein hübsches Herz

Basteln mit Kastanien kann Euch helfen, dass überall diese Baumfrüchte aus Jacken- oder Hosentaschen kullern. Ärgerlich ist es auch, wenn die Kastanien in die Waschmaschine geraten und dort scheppernd ihre Runden drehen. Deshalb ist es besser mit den Kastanien zu basteln: Ein hübschers Herz, dass Ihr an die Türe oder ein Fenster hängt. Hier ist unsere Anleitung für das Kastanienherz. Schritt für Schritt mit Fotos.

Basteln mit Kastanien: Erst sammeln, dann basteln.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: Erst sammeln, dann basteln.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Im Herbst bricht bei den Kindern die Sammelleidenschaft aus. In Parks und im Wald klauben sie Kastanien, Eicheln und Bucheckern auf. Perfekt um damit zu basteln. Für unser Kastanienherbst benötigt Ihr ein Taschenmesser mit Ahle (Stechdorn), einen Draht, eine Zange oder Multitool, Geschenkband und Kastanien.

Kinder basteln mit Kastanien: Hier seht Ihr das Material dazu. foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder basteln mit Kastanien: Hier seht Ihr das Material dazu.
foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: So wird ein Kastanienherz draus

Schneidet mit der Zange oder dem Multitool ein Stück vom Draht ab und „knickt“ es in der Mitte.

Beim Basteln mit den Kastanien knickt Ihr den Draht in der Mitte.  foto (c) kinderoutdoor.de

Beim Basteln mit den Kastanien knickt Ihr den Draht in der Mitte.
foto (c) kinderoutdoor.de

Jetzt biegt Ihr mit den Händen das Herz aus Draht.

Mit der Ahle vom Taschenmesser bohrt Ihr mittig in die Kastanien hinein. Dabei haben die Kinder einen Riesenspaß.

Kinder werken mit dem Taschenmesser und bohren die Kastanien mittig ein.  foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder werken mit dem Taschenmesser und bohren die Kastanien mittig ein.
foto (c) kinderoutdoor.de

Der große Moment beim Kastanienbasteln ist gekommen: Ihr fädelt die Erst auf und platziert sie in die Spitze vom Herzen.

Kinder basteln mit Kastanien und fädeln die erste davon am Draht auf.  foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder basteln mit Kastanien und fädeln die erste davon am Draht auf.
foto (c) kinderoutdoor.de

Nun kommt eine durchbohrte Kastanie nach der anderen auf die Draht.

Beim Basteln fädeln die Kinder nun die Kastanien auf.  foto (c) kinderoutdoor.de

Beim Basteln fädeln die Kinder nun die Kastanien auf.
foto (c) kinderoutdoor.de

Wenn Ihr so viele Kastanien aufgezogen habt, dass nur noch die Enden vom Draht ein wenig rausschauen, dann legt eine kurze Pause ein.

Basteln mit Kastanien: Unser Kastanienherz befindet sich auf der Zielgeraden.  foto (c) kinderoutdoor.de

Basteln mit Kastanien: Unser Kastanienherz befindet sich auf der Zielgeraden.
foto (c) kinderoutdoor.de

Steckt nun die beiden Enden in die jeweils gegenüberliegende Kastanie.

Unser Kastanienherz ist nun verschlossen.  foto (c) kinderoutdoor.de

Unser Kastanienherz ist nun verschlossen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Mit den Händen drückt Ihr vorsichtig das Kastanienherz in seine spätere Form.

Vorsichtig das Kastanienherz in seine Form drücken.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Vorsichtig das Kastanienherz in seine Form drücken.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Unser Kastanienherz ist nun fast fertig, denn es fehlt noch was entscheidendes: Schließlich wollen wir das Kastanienherz an der Türe oder dem Fenster aufhängen.

Fertig ist das Kastanienherz. foto (c) kinderoutdoor.de

Fertig ist das Kastanienherz.
foto (c) kinderoutdoor.de

Befestigt das Geschenkband links und rechts am Kastanienherz. Bitte nicht mittig, sonst biegt sich der Draht nach oben.

Befestigt das Geschenkband am Kastanienherz.  foto (c) kinderoutdoor.de

Befestigt das Geschenkband am Kastanienherz.
foto (c) kinderoutdoor.de

Nun könnt Ihr das Kastanienherz aufhängen. Toll haben die Kinder es gebastelt.

Das Kastanienherz ist fertig.  foto (c) kinderoutdoor.de

Das Kastanienherz ist fertig.
foto (c) kinderoutdoor.de

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email