Mit Kindern fürtstlich wandern: Liechtenstein entdecken

Mit Kindern wandern ist im Fürstentum Liechtenstein eine angenehme Sache. Outdoor Familien wählen hier zwischen Kinderwagen gerechten Wanderwegen, einen Rundweg durch eine besonderes Torflandschaft oder einer knackigen Bergtour. Hier in Liechtenstein stehen den Wanderern viele Möglichkeiten offen.

Mit Kindern wandern ist ein Liechtenstein ein Erlebnis. Hier gibt es für Familien ansprechende Themenwege.Einer davon ist der Walsersagenweg. Für diesen Themenweg braucht Ihr insgesamt fünf Stunden. Doch Ihr könnt diese Wanderung in drei Etappen aufteilen. Leider ist der erste Teil für den Kinderwagen ungeeignet, die beiden anderen schon. In so einem Fall hilft Euch eine Kindertrage weiter. Im Dorfplatz Triesenberg geht es beim Walsermuseum los, hinauf nach Masescha. IHr erfahrt hier sagenhaftes über das Nachtvolk oder den feuerroten Geissbock. Mit geschnitzten Skulpturen ist dieser Sagenweg wunderbar gestaltet. Im zweiten Teil wandert Ihr von Masescha bis Rizlina.Diese Etappe ist 2,5 Kilometer kurz und auch mit dem Kinderwagen zu schaffen. Immer wieder habt Ihr auf dem Walsersagenweg tolle Blicke hinunter ins Rheintal. Kommen wir zum Finale: Zuerst müsst Ihr am Spielplatz Studa vorbei. Hier können sich die Kinder austoben. Bald erreicht Ihr den Rastplatz Rossboda. Der Rundweg führt Euch wieder zurück ins Dorfzentrum.Dieser Abschnitt ist etwa vier Kilometer lang. Insgesamt 18 Stationen erwarten Euch auf diesem attraktiven Themenweg.

Mit Kindern wandern in Liechtenstein: Malbun die Forscher kommen!

Im einzigen Skiort des Fürstentums startet beim Schlucher Treff der Forscherweg für Kinder am Eingang von Malbun. Bei jeder Station gibt es für die Kinder Aufgaben zu lösen. Sie beschäftigen sich mit dem Wetter, den Tieren in den Alpen oder den Bergpflanzen. Toll finden die Kinder das Memory auf dem Steintisch oder die Kinder beweisen wie musikalisch sie sind. Insgesamt sind es zehn Stationen die auf die kleinen Forscher warten. Wer alles richtig gelöst hat, der darf auf dem Forscherthron Platz nehmen! Etwa zwei Stunden dauert diese Tour und den passenden Forscherrucksack mit Proviant gibt es im Tourismusbüro Malbun, beim Schlucher-Treff oder im Hotel Turna zu kaufen. Mit dabei ist auch ein Bausatz für ein Wasserrad. 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email