Skiurlaub in Innsbruck: Stadt-Berg-Ski!

Skiurlaub in Innsbruck? Wie soll das gehen? Zwar liegt die Tiroler Hauptstadt in den Bergen, aber wo soll man bitte in Innsbruck seinen Skiurlaub verbringen? Ganz einfach: Auf den Pisten! Von der Stadt geht es mit der Nordkettenbahn geschwind zum Skifahren! Blick auf Innsbruck inklusive.

Skiurlaub und Stadt? Innsbruck bringt es zusammen!Innerhalb von 20 Minuten geht es von der Innenstadt auf die Nordkette. Das Skigebiet ist sowohl für Pistenfahrer als auch für Freerider ein ideales Ziel – mit Panoramablick auf Innsbrucks Dächer. Copyright: Innsbruck Tourismus Foto (c)

Skiurlaub und Stadt? Innsbruck bringt es zusammen!Innerhalb von 20 Minuten geht es von der Innenstadt auf die Nordkette. Das Skigebiet ist sowohl für Pistenfahrer als auch für Freerider ein ideales Ziel – mit Panoramablick auf Innsbrucks Dächer.
Copyright: Innsbruck Tourismus
Foto (c)

Skilurlaub in Innsbruck. Das hört sich an wie: Ananasanbau in Ostfriesland. Doch Innsbruck schafft es tatsächlich: City und Skiurlaub genial mit einander zu kombinieren. Mitten im Stadtzentrum wohnen und innerhalb von 20 Minuten auf der Skipiste stehen: Innsbruck verbindet städtischen Flair mit sportlichem Charakter. Wintersportler fahren direkt aus der Stadt mit den Nordkettenbahnen auf den Berg. Die Nordkette ist sowohl für Pistenfahrer als auch für Freerider ein ideales Ziel – mit Panoramablick auf Innsbrucks Dächer. Morgens aufstehen und spontan entscheiden, wo es hingehen soll: Neben der Nordkette sind auch der Innsbrucker Hausberg Patscherkofel, das Olympia-Skigebiet Axamer-Lizum, der Glungezer sowie das Familienskigebiet Mutterer Alm schnell erreichbar. Nach der Pistengaudi heißt es Skianzug gegen Jeans und Pullover tauschen um die kulturelle Vielfalt Innsbrucks zu erleben – beim Konzert des Symphonieorchesters, bei Theateraufführungen oder Ausstellungen der Tiroler Landesmuseen. Wer lieber in das Innsbrucker Nachtleben eintauchen möchte, macht in den angesagten Bars und Szenelokalen in der Altstadt sowie bei internationalen DJ-Sets Après-Ski auf Innsbruckerisch.

Feinster Pulverschnee, eine gepflegte Abfahrt und nur 20 Minuten bis nach Innsbruck! Copyright: Innsbruck Tourismus

Feinster Pulverschnee, eine gepflegte Abfahrt und nur 20 Minuten bis nach Innsbruck!
Copyright: Innsbruck Tourismus

Innsbrucks Ski(s)pass im Arrangement „Ski & City“
Die einmalige Kombination aus City-Trip und Skiurlaub ist von 6. bis 26. Dezember 2014 sowie von 6. Januar bis 5. April 2015 für bis zu vier Nächte buchbar. Eine Übernachtung inklusive Frühstück, Zwei-Tages-Skipass für die fünf Skigebiete Patscherkofel, Nordkette, Glungezer und Muttereralm gibt es schon ab 89 Euro pro Person. Der kostenlose Skibus-Service ist ebenfalls im Arrangement enthalten. Weitere Informationen und Buchung unter http://www.innsbruck-pauschalen.com/winter/ski-city.html.

Weitere Informationen über Innsbruck Tourismus, Tel. +43 512 59850-0, office@innsbruck.info oder www.innsbruck.info

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email