Icepeak Kinderjacke im Dauertest: Gut und seinen Preis wert!

Icepeak Kinderjacke Sarla KD musste einige Monate vieles bei uns im Test aushalten: Regen, Kindergarten, Spielplatzbesuche, wandern in den Bergen und einiges mehr. Dabei schlug sich die Icepeak Kinderjacke beachtlich! Beeindruckend ist, neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis, auch das auffällige Design der Icepeak Kinderjacke.

Auch in der Höhle ist die Icepeak Kinderjacke Sarla KD sofort zu sehen.  Foto (c) Kinderoutdoor.de

Auch in der Höhle ist die Icepeak Kinderjacke Sarla KD sofort zu sehen.
Foto (c) Kinderoutdoor.de

Eine Icepeak Kinderjacke überraschte mich positiv! Die Marke aus Finnland ist eher im günstigen Preissegment unterwegs und eindrucksvoll beweist die Icepeak Kinderjacke im vier Monate langen Test, dass sie es locker mit teueren Modellen aufnehmen kann. Schon das Design der Icepeak Kinderjack Sarla KD ist eine klare Ansage: Dieses Teil ist anders! Die finnischen Designer schafften es die Farben Magenta, Lindgrün und Orange so zu kombinieren, dass es interssant aussieht. Egal ob uns als Eltern diese Kombination der Icepeak Kinderjacke Sarla KD gefällt, die Kinder fahren total darauf ab. Warum? Weil die Kleinen es bunt lieben! Ausgestattet ist die Icepeak Kinderjacke mit der hauseigenen Membran Icemax 2000 mm. Wobei wir in unserem Test zweifelten  ob die Membran tatsächlich eine Wassersäule von 2.000 mm aushält. Sie hielt unser Testkind auch bei richtig starken Wolkengüssen trocken! Labor und Wirklichkeit klaffen doch auseinander.

Bei Wind und Wetter hat sich die Icepeka Kinderjacke Sarla KD bewährt.  Foto (c) Kinderoutdoor.de

Bei Wind und Wetter hat sich die Icepeka Kinderjacke Sarla KD bewährt.
Foto (c) Kinderoutdoor.de

Details punkten bei der Icepeak Kinderjacke

Es sind, neben dieser gut funktionierenden Membran Icemax 2000 mm, viele Details mit denn in den Test-Monaten die Icepeak Kinderjacke Sarla KD überzeugte. Die abknöpfbare Kapuze hat ein Netzfutter und lässt sich mit einem Klettverschluss am Hinterkopf kinderleicht einstellen. Mit weichem Fleece ist der Kragen dieser Icepeak Kinderjacke abgedeckt. So scheuert sich kein Kind den Hals auf. Ein kleines aber feines Detail zeigt, wie nah an der Praxis die Designer der finnischen Sport- und Outdoormarke sind: Die Aufhängeschlaufe ist größer als bei einem Erwachsenenmodell. Oft bereitet es den Kindern Probleme im Kindergarten die Jacken richtig aufzuhängen. Eigentlich ist das alles halb so schlimm, doch die meisten Eltern stehen unter einem Zeitdruck wenn die Kleinen im Kindergarten abliefern. Eine Kinderjacke die immer wieder herunterfällt sorgt da schnell für Stress! Der Frontreißverschluss und die beiden der Seitentaschen sind bei der Icepeak Kinderjacke abgedeckt. So bleibt die Nässe draussen. Am Rücken ist ein Schmetterling aufgedruckt, der reflektiert und für die nötige Sicherheit sorgt. Auch nach etlichen Waschgängen hielt die Membran der Icepeak Kinderjacke trocken und das farbenfrohe Teil lässt sich vielseitig einsetzen. Die Icepeak Kinderjacke Sarla KD überraschte mich positiv!

Schwitzen? Nein Danke! Die Membran in der Icepeak Kinderjacke Sarla KD arbeitet effektiv  foto (c) kinderoutdoor.de

Schwitzen? Nein Danke! Die Membran in der Icepeak Kinderjacke Sarla KD arbeitet effektiv
foto (c) kinderoutdoor.de

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email