Marttiini Kindermesser: Scharfe Sache!

Marttiini Kindermesser sind schon etwas Besonderes.Seit 1928 stellt die finnische Messermarke scharfe Sachen von Weltruf her. Perfekt für Outdoor Kids ist das Marttiini Kindermesser. Hochwertige gefertigt und extrem praktisch. Am meisten überraschte mit der Preis vom Marttiini Kindermesser.

Marttiini Kindermesser gehen sicher bei manchen Eltern als etwas Furchterregendes durch. Denn wie lernten sie so schön: Messer, Gabel, Schere, Licht sind für kleine Kinder nicht! Das Sprichwort in allen Ehren, aber wer dem Nachwuchs einen verantwortungsvollen Umgang mit Taschenmessern beibringt, der kommt seinem Erziehungsauftrag womöglich besser nach. Das Marttiini Kindermesser ist ein guter Begleiter bei Outdoor Aktivitäten. Während vorsichtige Eltern sich vielleicht mit einem Taschenmesser gerade noch anfreunden können, sieht es bei diesem Fahrtenmesser anders aus. „Kommt nicht ins Haus!“ Schade, denn zum Schnitzen und kochen am Lagerfeuer ist das  Kindermesser ideal. Außerdem minimiert es das Verletzungsrisiko.

Ein Kindermesser von Marttiini, das ist höchste Qualität. Foto (c) Marttiini

Ein Kindermesser von Marttiini, das ist höchste Qualität.
Foto (c) Marttiini

Marttiini Kindermesse: Aber sicher!
Dieses scharfe Teil hat eine abgerundete Spitze und reduziert dadurch die Verletzungsgefahr. Diese runde Spitze beeinträchtigt die Schnitzeignung der rostfreien Edelstahl-Klinge aber keineswegs. Der Knebel mit Fingerschutz, die geriffelte Daumenauflage sowie der schwarze Griff aus rutschsicherem Kautschuk bieten hervorragenden Halt beim Kindermesser. Eine passgenau schwarze Lederscheide mit Durchstechschutz und Gürtelschlaufe gehören auch zum Marttiini Kindermesser. Es ist außerdem perfekt ausbalanciert und liegt entsprechend in der Hand. Vom Material her ist das Messer nahezu unkaputtbar.

Technische Daten:
Grifflänge: 10 cm
Klingenlänge: 8 cm
Gesamtlänge: 18 cm
Gewicht: 100 g
Unverbindl. Preisempfehlung: 28,50 Euro

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email