Bob Revolution Pro in Südtirol getestet

Der Bob Revolution Pro ist ein Kinderwagen der fürs Joggen, die Stadt und den Alltag konzipiert ist. In Ritten (Südtirol) haben wir den Bob Revolution einen ersten Test unterzogen. Wie funktioniert sein bewegliches Vorderrad? Wie verhält sich der Bob Revolution Pro im Gelände? Wir wissen es jetzt!

Mit dem Bob Revolution Pro geht ein sportlicher Allrounder auf die Piste. Da wir, wie Ihr alle wisst den Bob Utility Stroller gestetet haben, sind meine Pilotin und ich als Anschieber gespannt gewesen wie sich dieses Modell schlägt. Als perfektes Testgelände haben wir uns für Ritten in Südtirol entschieden. Dort musste der Bob Revolution Pro sich im schwierigen Gelände beweisen. Was ist anders im Gegensatz zum Bob Utility Stroller? Was sich positiv bemerkbar macht, ist das verstellbare Vorderrad. Mit einem Hebel lässt sich dieses beim Bob Revolution Pro so einstellen, dass es sich um 360 Grad dreht oder starr ist. Wer mit dem Kinderjogger in der City unterwegs ist, lernt diese Funktion zu schätzen. Dadurch gewinnt der Bob Revolution Pro um 100% an Beweglichkeit und ist wenig wie Speedy Gonzales. Im Gelände und zum Joggen bewährt es sich, das Vorderrad auf starr zu stellen. Ebenfalls gibt es, im Gegensatz zum Bob Utility Stroller einen verstellbaren Schiebebügel. Ohne Werkzeug lässt sich dieser einstellen. Bei längeren Abstiegen hat sich die Trommelbremse an den beiden hinteren Rädern bewährt. So zieht einen der Bob Revolution Pro nicht ständig bergab. Alle die wenig Platz im Auto haben können mit diesem Kinderwagen aufatmen: Mit wenigen Handgriffen ist der Bob schneller zerlegt, als ein Ei hart gekocht ist.

Bob Revoultion Pro: Platt wie eine Flunder

Der Bob Revolution Pro zeigte in Ritten (Südtirol) seine Klasse.
Foto (c) Kinderoutdoor.de

Unglaublich wie wenig Platz der Bob Revolution Pro im Kofferraum braucht. Ein gutes Stichwort: Dieser Kinderwagen ist ein Packwunder. In einer Netztasche im Fahrgestell passt eine Menge Ausrüstung für das Kind hinein und zwei Netztaschen links und rechts vom Sitz nehmen Pixibücher, Trinkflasche, Schnuller und alle anderen lebenswichtigen Dinge auf. Auf dem wurzeldurchzogenen Wanderweg am Ritten üerzeugte der Bob Revolution Pro. Die Verarbeitung ist hochwertig und lässt wenig Wünsche offen.Ein Kinderwagen der vor allem im Urlaub und beim Sport überzeugt.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email