Nauders mit der Erlebniswelt Goldwasser

In Nauders eröffnete 2012 am Bergkastel die neue Erlebniswelt Goldwasser. Auf einer Fläche von rund 20.000 m² realisierten die Bergbahnen Nauders einen Erlebnisraum für die ganze Familie. Hier können sich die Kinder den ganzen Tag austoben und lernen dabei spielerisch eine Menge.

 

Nauders bietet Euch als Familien am Reschenpass ein besonderes Sommerangebot: Das Goldwasser. Wie wäscht man Gold? Wie arbeitet ein Mühlrad? Die Antwort auf diese und viele weitere Fragen erhält man in der Erlebniswelt Goldwasser auf 2.190 m in Nauders.

Nauders bereitet den Outdoor Kids ein goldes Erlebnis am Goldwasser. Foto (c) TVB Tiroler Oberland Nauders Tourismus

Nauders bereitet den Outdoor Kids ein goldes Erlebnis am Goldwasser.
Foto (c) TVB Tiroler Oberland
Nauders Tourismus

 

Vielfältige Erlebnisse in der Natur

Als Kontrastpunkt zu virtuellen Welten setzt man in der Erlebniswelt Goldwasser auf unmittelbare Erfahrungen für Kinder und Erwachsene. Thematisch begleitet von der Sage der „Goldseenixe“, erleben Familien auf dem knapp 20.000 m² großen Areal Spiel, Spaß und Spannung in einer naturnahen Szenerie. „Im Winter haben wir uns erfolgreich und glaubwürdig als familienfreundliche Skiregion positioniert. Diesen Weg möchten wir mit unserem neuen Angebot auch im Sommer forcieren“, erklärt Heinz Pfeifer, GF Bergbahnen Nauders.

 

Themenweg für alle Sinne

Auf den Spuren der Nauderer Goldseen und der Geschichte der „Goldseenixe“ gehen die Kinder auf die Suche nach dem kostbaren Edelmetall im Gold-„Bergwerk“ und lernen beim Goldwaschen, wie man die glänzenden Steine vom wertlosen Rest trennt. Die Variationskraft des Wassers in all seinen Facetten zeigt sich deutlich an weiteren Stationen. Nach Lust und Laune aktiv sein darf der Nachwuchs an der Zapfenschusswand, beim Lenken des Nauderixauto und in der Riesensandkiste.

 

Nauders bietet den Kindern Spaß in der Natur am Goldwasser. Foto (c) TVB Tiroler Oberland Nauders Tourismus

Nauders bietet den Kindern Spaß in der Natur am Goldwasser.
Foto (c) TVB Tiroler Oberland
Nauders Tourismus

Die Eltern können in der Zwischenzeit auf den Holzliegen am Goldteich entspannen. Von der Erlebniswelt Goldwasser führt der Themenweg „Fühlen – Hören – Sehen“ wieder zurück zum Bergkastelrestaurant und dem Spielplatz Bergkastel. Diese Route regt alle Sinne an. Die Besucher passieren verschiedene Stationen, bei denen Dinge durch Sehen, Fühlen und Hören zu erraten sind. In diesem Sommer kommt der der anschließende Niederseilgarten dazu, der mit Abwechslung und weiteren Herausforderungen aufwartet. Spannende Stunden und erlebnisreiche Tage am Bergkastel sind so garantiert.

 

Attraktionen:            -Wasserspiele (Goldwaschen, Wasserrad, ….)

                                   –Zapfenschusswand, Riesensandkiste, Nauderixauto,

                                   –Holzer Hütte, Jägerstand, Goldteich, Waldesruh,

                                   –Hollywood Schaukel

                                   –Themenweg „Fühlen – Hören – Sehen“

                                   –Niederseilgarten

Kinderarbeit in Nauders! Hier können die Kleinen das Goldwaschen ausprobieren. Foto: (c) TVB Tiroler Oberland Nauders Tourismus

Kinderarbeit in Nauders! Hier können die Kleinen das Goldwaschen ausprobieren.
Foto: (c) TVB Tiroler Oberland
Nauders Tourismus

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email