Gastgeberverzeichnis für das Westfälische Meer!

Ein aktuelles Gastgeberverzeichnis zeigt, dass der Möhnsee mehr zu bieten hat als die drei großen W´s: Wasser, Wind und Wellen. Was das Westfälische Meer für Outdoorer alles zu bieten hat, steht auch im neuen Gastgeberverzeichnis.

Die ganze Vielfalt des Naturparadieses rund um das „Westfälische Meer“ zeigt Euch das neue Gastgeberverzeichnis der Touristik GmbH Möhnesee. Mit vielen Informationen zum Sport- und Freizeitangebot sowie den Präsentationen der Beherbergungsbetriebe ist die Broschüre für Euch ein praktischer Ratgeber bei der Reiseplanung.

Ob zu Ostern, in den Sommerferien, im Herbst oder im Winter, der Möhnesee ist zu jeder Jahreszeit ein ideales Ziel für Outdoor Familien, die ausspannen oder Abenteuer in intakter Natur erleben möchten. Mit wunderschönen Fotos und ansprechenden Texten macht das Gastgeberverzeichnis Lust, die Rucksäcke zu packen.

Das Wahrzeichen vom Westfälischen Meer: Die Staumauer von Möhnsee foto: (c) Pianoralf ;  Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported

Das Wahrzeichen vom Westfälischen Meer: Die Staumauer von Möhnsee
foto: (c) Pianoralf ; Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported

Hier wandert Ihr mit Ausblicken aufs Wasser, auf der Sauerland-Waldroute oder im Klangwald und streift durch idyllische Naturschutzgebiete mit Wildpferden und seltenen Vögeln. Wenn Ihr lieber radelt nehmt die Rundwege – am See entlang, über den Haarstrang oder die Staumauer. Kommen wir zu den drei großen S am westfälischen Meer: Segeln, Sonnenbaden, Schifffahrten: Das „Westfälische Meer“ ist ideal für Wasser-Aktivitäten aller Art.

In kleinen Porträts stellt das Gastgeberverzeichnis Sehenswürdigkeiten vor, erzählt von der Geschichte der berühmten Möhne-Staumauer und präsentiert die liebenswerten Möhnesee-Dörfer. Ein Veranstaltungskalender verschafft Euch Überblick über alle wichtigen Events.

Die Gastgeber empfehlen sich in Kurzporträts; zudem gibt für die schnelle Übersicht eine Tabelle Aufschluss über Kontakte und Angebote von Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Campingplätzen. Informationen über Tagesprogramme, Gruppenangebote und Führungen runden die Broschüre ab.

Parallel ist der Gästeführer erschienen, der eine Vielzahl von Freizeitangeboten, Dienstleistern, Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Restaurants und Cafés listet.

Erhältlich sind Gastgeberverzeichnis und Gästeführer kostenfrei bei der Touristik GmbH Möhnesee – und liegen bei vielen Gastgebern aus. Interessenten erhalten sie im Haus des Gastes, unter Telefon 02924/497 oder info@moehnesee.de.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email