Schöffel stellt erste Kinderkollektion vor!

Schöffel überrascht immer wieder. Dieses mal feiern die Schwabmünchener eine Premiere mit der ersten Kinderkollektion. Konsequent setzt Schöffel dabei auf eine eigene Linie für die Kids. Wir stellen Euch exklusiv vor, was Schöffel im Herbst/Winter 2014 für die Kinder auf den Markt bringt.

Schöffel ist als Outdoor-Spezialist bekannt. Bisher zeigte das Familienunternehmen aus Bayern wenig Interesse an Kinderkleidung. Ab der Saison Herbst/Winter 2014 gibt es eine hochwertige Kinder-Kollektion für Kids mit Bewegungsdrang. Die neue Schöffel Kinder-Kollektion für sportlich aktive Jungen und Mädchen zwischen 8 und 14 Jahren (Größen 128 bis 176). Die Outdoor- und Skibekleidung – Jacken, Hosen, Midlayer und Accessoires –, ist funktionell und in der typischen Schöffel-Qualität.

Schöffel stelt seine erste Kinderkollektion vor: Sie ist PFOA frei und zeigt Mut zur Farbe. Foto: (c) Schöffel

Schöffel stelt seine erste Kinderkollektion vor: Sie ist PFOA frei und zeigt Mut zur Farbe.
Foto: (c) Schöffel

Schöffel zeigt Farbe

So entwarf das Expertenteam in Schwabmünchen eine exakt auf die Bedürfnisse der jungen Kunden zugeschnittene multifunktionelle Produktpalette in lebhaften Farben und modernem Design, die rundum Sicherheit, Schutz und Wärme bei allen Outdoor-Aktivitäten bietet. Von der Doppeljacke mit Fleece-Inzip für die richtig kalten Monate, die wind- und wasserdichte Wetterschutzjacke – komplett getaped – aus dem bewährten Schöffel Venturi 2-Lagen Laminat über Softshell- und Fleece- bis hin zur wattierten, alltagstauglichen Skijacke und -hose reicht das Portfolio, das jeweils für Mädchen oder Jungen erhältlich ist. Unisex sind die superbequeme Softshellhose mit Schuhhaken, eine wattierte Thermojacke, Fleecehoody und der innovative Skiunterzieher mit Kapuze aus Dryskin sowie Strickmützen aus Wollmix.

Schöffel zeigt sich in der Kinderkollektion von der lässigen Seite. Foto(c) Schöffel

Schöffel zeigt sich in der Kinderkollektion von der lässigen Seite.
Foto(c) Schöffel

100% Qualität mit 0 % PFOA

Ob auf dem Schulweg, beim Streifzug mit Freunden oder beim Wintersport – Kinder nutzen und strapazieren ihre Outdoor-Bekleidung wesentlich intensiver als Erwachsene. Sie muss daher einem hohen Anspruch gerecht werden und ein Optimum bei Material, Passform und Verarbeitung bieten. Genau hier liegt die Stärke des Outdoor-Bekleidungsherstellers Schöffel, der bei der Entwicklung der neuen Kids-Kollektion auf seine langjährige, große Erfahrung im Bereich Skiclubprogramm zurückgreifen konnte.  So „wachsen“ die Skihosen mit. Die Hosenbeine verfügen über einen abriebfesten Cordura-Saum, der sich leicht verlängern lässt. Der Bund wird durch Gummizug und einen speziellen Softklettverschluss, der den Stoff nicht aufreibt, in der Weite verstellt. Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein beweist Schöffel bei der Herstellung der Kinderkleidung ebenso wie im Erwachsenensegment und setzt komplett auf die wasser- sowie öl- und schmutzabweisende textile Ausrüstung auf Basis der C6-Chemie. Diese enthält kein PFOA (Perfluoroctansäure). Großgeschrieben wird die Sicherheit: Reflektorpaspeln und -drucke sorgen für eine gute Sichtbarkeit der Kinder in Dämmerung und Dunkelheit, konsequent wurden die Sicherheitsempfehlung nach Dialog Textil Bekleidung bei Zugbändern, Kordeln und Reißverschlussanhängern befolgt.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email