Outdoor Jacke im Test: Wie warm ist die Columbia Alpine Action Jacket?

Eine Outdoor Jacke für den Winter ist ein wichtiger Begleiter für die Kinder. Egal ob auf der Piste, beim Rodeln oder auf dem Weg zur Schule: Eine gute Outdoor Jacke ist vielseitig und vor allem warm! Im verschneiten Allgäu haben wir das Columbia Action Jacket getestet. Hält die Omni-Heat Reflective Technologie die Kinder wirklich warm?

Testet doch mal eine Outdoor Jacke für Mädchen, die auch im Winter warm hält. Das schrieben uns einige Leserinnen. Wie gut, dass der Winter da ist, denn nun hatten wir im Allgäu die idealen Bedingungen um eine Outdoorjacke von Columbia auszuprobieren. Das Alpine Action Jacket musste in den Bergen ran. Wenn die Outdoorjacke schon so einen Namen trägt, dann wollten wir auch sehen was sie aushält. Alpine Action gab es an diesem Wochenende genug. Zuerst stiegen wir mit Schneeschuhen auf den Mittag (1.451m). Da kam unsere Große ordentlich ins Schwitzen. Die Atmungsaktivität der Outdoor Jacke könnte ein wenig besser sein. Oben angekommen ging es rüber zum Bärlekopf. Ein fieser Schneeregen kam über uns. Hier zeigte sich, wie dicht die Omni-Tech-Beschichtung ist. Alles was vom Himmel fiel blieb draussen und drang nicht in die Outdoor Jacke ein. Weil das Wetter immer sich immer schlechter entwickelte, kehrten wir um.

Eine Outdoor Jacke die reflektiert

Am nächsten Tag ging es zum Skifahren auf das Füssener Jöchle (1.816 m; Tirol). Das Wetter präsentierte sich immer noch in einem grau und hier fiel mir auf, was für einen Vorteil das kräftige Hibiscus Rot der Columbia Jacke hat. Überall konnte ich meine Große sofort sehen. Egal wie dicht der Nebel auch gewesen ist. Mich interessierte aber mehr, wie warm die Outdoor Jacke hält. Innen ist das gute Teil von Columbia mit der wärmereflektierenden Omni-Heat Reflective Technologie ausgerüstet. Das Ganze funktioniert so wie eine Rettungsdecke. Nicht die Jacke wärmt den Träger, sondern reflektiert dessen Körperwärme. Dazu sind tausende von feinen Silberpunkten im inneren der Outdoor Jacke. Ein simples System das perfekt funktioniert. Kein einziges Mal beschwerte sich meine Testperson über Kälte. Diese schnörkellose Jacke ist mehr für Skifahrer/Snowboarder konzipiert und entsprechend mit Details ausgerüstet. Beispielsweise die kleine Tasche auf dem Ärmel. Dort lässt sich perfekt der Skipass aufbewahren. Angenehm ist auch die Kapuze mit ihrem wohlig weichen Micro Fleece als Futter. Für 99,95 € ist die Outdoor Jacke von Columbia zu haben, ein fairer Preis.

Eine Outdoor Jacke die richtig warm gibt: Alpine Action Jacket von Columbia. Foto: (c) Columbia

Eine Outdoor Jacke die richtig warm gibt: Alpine Action Jacket von Columbia.
Foto: (c) Columbia

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email