Fünf Outdoor Kinderschuhe für den Herbst und der Regen bleibt draussen

Outdoor Kinderschuhe im Herbst müssen zwei Dinge erfüllen: Trocken und warm sein. Auch wenn der Herbst seine schönen Tag mit gefärbten Laub überall hat, Regenwetter mit Stürmen und Nebel gehört auch zu dieser Jahreszeit. Trotzdem wollen Kinder draussen spielen. Zum Glück gibt es Outdoor Kinderschuhe, denen selbst der regnerischte Herbst wenig ausmacht. Kinderoutdoor.de stellt Euch heute fünf Modelle für den Herbst vor.

[table id=25 /]

Mit 90 sehen die meisten eher alt aus, es sei denn, man ist Jopi Heesters. Anders bei LOWA. Dieses Jahr feierte der Schuster aus Jetzendorf sein 90. Jubiläum und setzt auf Qualität bei Kindermodellen. Ein gutes Beispiel ist der kindgerechte Multifunktionsschuh Vito GTX® Lo. Mit seinem modernen Styling trifft er den Geschmack der Outdoor Kinder. Das Low-Cut-Modell bietet eine super Passform und macht alles mit, was Kids ihren Schuhen zumuten. Der Schaft aus Mikrofaser und Textilgewebe gibt guten Halt und ist sehr widerstandsfähig. Das GORE-TEX® Futter hält die Füße an nassen Tagen trocken und sorgt stets für ein angenehmes Fußklima. Die Easy-Fix-Schnürung macht Schuhebinden überflüssig, geht viel einfacher und schneller und fixiert den Fuß dennoch sicher im Schuh. Vor allem am Morgen, wenn es schnell gehen muss erspart dieses Schnürsystem den Eltern viel Stress. Außerdem ist das natürlich cooler als Schnürsenkel oder Klett. Die innovative MONOWRAP® Sohlenkonstruktion verbindet Schaft und Sohle zu einer Einheit mit speziellen Verstärkungen an besonders beanspruchten Stellen. Gleichzeitig erhält der Fuß eine gute Führung. Eine hervorragende Passform und das anatomische Fußbett sorgen für einen optimalen Gehkomfort.Herbst, wo bist Du?

Ein Kinderschuh für alle Fälle: Der Vito GTX Lo von Lowa. Foto: (c) Lowa

Ein Kinderschuh für alle Fälle: Der Vito GTX Lo von Lowa.
Foto: (c) Lowa

Meindl hat etwas gegen das schlechte Wetter im Herbst: Den Whisper Junior mid. Dieser Kinderschuh von Meindl ist ein Allround-Genie. Dank seiner robusten Bauweise können die Kinder mit dem bequemen Schuh wandern. Auch im Alltag ist der Whisper Junior mid ein guter Begleiter. Ein Nässeschutz hält die Kinderfüße trocken. Egal ob die Kleinen in der Bergen beim Wandern unterwegs sind, oder auf dem Spielplatz herumtoben. Der Meindl Schuh ist für jeden Spaß zu haben. Damit sich die Kinder im Whisper Junior mid wohlfühlen, sind sie mit einem Kinderleisten ausgerüstet. Für komfortables Gehen sorgt auch die Zwischensohle. Dank Ihr, rollen die Kinder bei jedem Schritt perfekt ab und schonen damit ihre Bänder und Gelenke, die noch im Wachstum sind. Auch das Fussbett lässt sich herausnehmen. Die Zehenbox ist aussen mit einem Schutz ausgestattet.

whisper mid Kopie

Foto: (c) Meindl

Der Falkon  von La Sportiva ist das neueste Wanderschuh aus der italienischen Traditionsschmiede La Sportiva und seit Frühjahr 2013 im Handel erhältlich. Der Falkon komplettiert das Produktangebot für Kinder, da er das erste und einzige Modell mit Mid Cut ist. Somit ist er sehr leicht (420 Gramm das Paar) und vermeidet dennoch ein Umknicken und hält den Fuß stabil. Die wasserdichte und atmungsaktive Gore-­‐Tex Membran hält die Füße trocken und leitet den Schweiß nach außen. Die Oberflächenstruktur ist zudem schmutzabweisend. Die von La Sportiva konzipierte Sohle Frixion AT bietet hervorragenden Halt auch im rutschigen und im unebenen Terrain. Das Anti Brake System, welches auch in den meisten Erwachsenenmodellen integriert ist, erhöht den Antrieb und den Bremseffekt. Die Zwischensohle aus EVA Memlex wirkt dämpfend und sorgt für hohen Tragekomfort. Besonders raffiniert ist das Schnürsystem, das als Kordelzug fungiert und sich somit sehr schnell öffnen und schließen lässt, ohne lästige Schleifen zu binden. Anders als bei den Kordelzügen in Erwachsenenmodellen, öffnet sich die Schlaufen des Kordezugs, sobald sich Geäst oder Wurzeln darin verfangen sollten und vermeiden somit einen Sturz. Das Modell gibt es in zwei Farbstellungen. Aus meiner Sicht ein gelungener Wanderschuh für Kinder, der sein Geld wert ist.

So cool können Kinderschuhe aussehen: Der Falkon von La Sportiva. Foto: (c) la sportiva

So cool können Kinderschuhe aussehen: Der Falkon von La Sportiva.
Foto: (c) la sportiva

Vom Aussehen erinnert der  Lahti stark an Basketballschuhe. Das ist von Vikking Footwear gewollt, weil die Schuhe cool aussehen und im Herbst sehr praktisch sind.  Bei der ISPO fiel mir der Lahti auf. Er hat ein ungewöhnliches Design mit seinen Kontrastdetails. Die Nähte sind aus buntem Garn gefertigt. Auch die farbigen Ösen sezten Akzente. Weiche Schale, harter Kern. Aus Kautschuk ist die wderstandsfähige Sohle gefertigt. Außerdem ist sie im Fersenbereich und bei den Zehen zusätzlich verstärkt. Eine Zwischensohle aus EVA dämpft den Aufprallschock bei jedem Schritt und schont dadurch die Kinderfüße. Für ein angenehmes Klima in den Schuhen und trockene Kinderfüße sorgt die  GORE-TEX® Extended Comfort Membran.

Foto: (c) vikking footwear

Foto: (c) vikking footwear

Einer für jeden Herbsttag, das ist der Kids Pacer Ceplex. Bei diesem Kinderschuh setzt Vaude auf eine hohe Alltagstauglichkeit. Kinderzehen brauche mehr Platz als die von Erwachsenen und deshalb bekommen sie diesen beim Kids Pacer Ceplex. Immer wenn man es eilig hat, gibt es Probleme mit den Schnürsenkeln. Vaude erspart den Kindern das Knoten und hat den Schuh mit Klettverschlüssen ausgerüstet. Die Outdoor Kids passen eher weniger auf Schuhe, Jacken, Hosen und Rucksäcke auf. Um die Schuhe länger nutzen zu können, sind in den Problemzonen Zehe und Ferse zusätzlich PU Material angebracht. Damit es keine Lotterie ist, ob die Schuhe den Kindern wirklich passen, hat Vaude eine Maßübersicht auf dem Fußbett angebracht. Einfach das Fußbett herausnehmen und das Kind drauf stellen. Schon ist zu sehen, ob der Schuh passt.

Foto: (c) Vaude

Foto: (c) Vaude

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email