Da greifen Kinder zu! N.A. das richtige Essen beim Wandern

 

Was soll man zum Essen mitnehmen, wenn die Kinder beim Wandern dabei sind? Wurstsemmeln? Etwas zu ungesund! Süßigkeiten? Zu viele Kalorien und außerdem schmilzt das Ganze im Rucksack! Bananen? Schon mal eine zerdrückte Banane aus dem Rucksack gefischt? Ein gutes, leckeres und gesundes Essen beim Wandern mit Kindern kommt von N.A. Kleine Fruchtstücke die richtig fein schmecken und bei dem die Kinder gerne zugreifen.
Meine Kinder wissen es auch:Obst ist lecker und gesund. Doch auch wir essen zu wenig davon und liegen damit, leider, im Trend. Durchschnittlich verspeist jeder Bundesbürger nur 62,5 Kilo Obst pro Jahr. Es sollte dreimal soviel sein. Daher kommt mir der Fruchtsnack von N.A. gerade Recht. Der passt in den Rucksack, zerdrückt sich nicht beim Wandern und schmeckt den Kindern. bei unserer Wanderung am Hündle (Allgäu) sehen sie mich überrascht an, als ich die weiße Tüte von N.A. aus dem Rucksack ziehe. Nach der ersten skeptischen Probe, greifen sie zu und zwar richtig. So haben wir, wenn im nicht ganz umweltfreundlichen, Tütchen einen kleinen Obstkorb dabei. Wir probieren bei unserer Tour am Hündle von N.A. den Apfel Snack. Schließlich ist dieses Obst mit seiner Vielzahl an Vitaminen,

Ein idealer und gesunder Snack für das Wandern mit Kinder kommt von N.A. Das Ganze kommt ohne Zucker, Süßungs- und Konservierungsmittel aus.  Foto: (c) N.A.

Ein idealer und gesunder Snack für das Wandern mit Kinder kommt von N.A. Das Ganze kommt ohne Zucker, Süßungs- und Konservierungsmittel aus.
Foto: (c) N.A.

Spurenelementen und Mineralstoffen bei einem durchschnittlichen pro Kopf Verzehr von 25 Kilo/Jahr die beliebteste Obstsorte der Deutschen.3 Doch mit ca. 200 Gramm ist so ein Apfel in der Tasche nicht besonders leicht – gerade dann, wenn man sich für einen ganzen Tag mit dem leckeren Obst rüsten möchte. N.A! bietet hierfür die Alternative mit geballter Apfel-Power: Mit dem neuen Apfel Frucht Snack hat N.A! gleich 2 1/2 Äpfel in das kleine handliche wiederverschließbare Tütchen gesteckt – und das bei einem Gewicht von nur 35 Gramm.So wandere ich mit weniger Gepäck im Rucksack und die Kinder essen diesen gesunden und leckeren Snack beim Wandern. Was mir noch gefällt: Das Ganze kommt ohne die übliche Chemie aus!

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email