Die Packliste für eine erlebnisreiche Entdeckungstour

Kinder sind beim Wandern weniger an zurückgelegten Kilometern interessiert und auch die Summe der erwanderten Höhenmeter ist ihnen egal. Die Outdoor Kids wollen etwas erleben. Wenn sie entsprechend ausgerüstet sind, entdecken die Outdoor Kinder einige Geheimnisse aus der Tier- und Pflanzenwelt. Plötzlich ist Schluß mit quengeln und die kleinen wandern hoch motiviert. Mit unserer Packliste für eine Tageswanderung haben alle ihren Spaß!

Weniger ist oft mehr. Das gilt vor allem bei Outdooraktionen mit Kindern. Die Kleinen wollen oft gar keine vorgefertigten „Natur-Erlebnis-Welten“ sondern, selbst die Welt entdecken. Mit wenigen Hilfsmitteln weckt Ihr bei den Outdoor Kindern die Lust am Forschen. Wundert euch nicht, was die Kids alles entdecken und welche Fragen sie stellen…….

Unsere Packliste ist für einen Kinderrucksack ausgelegt. Der sollte nicht mehr als 10% vom Körpergewicht des Kindes wiegen. Bei einem Kind mit 20 kg sollten nicht mehr als 2 kg Gepäck in den Rucksack.

– Becherlupenglas (der Klassiker! Damit lassen sich Pflanzen, Tiere und Steine perfekt ansehen. Kostet wenig, ist leicht und nimmt wenig Platz im Rucksack weg)

– Bestimmungsbuch der Tier- und Pflanzenwelt (da gibt es ganz tolle Bücher speziell für Kinder)

– Kinderfernglas oder Fernrohr

– Kompass

– Brotzeit

– Trinken

Alles weitere wie Regenschutz, Sonnecreme, Erstes-Hilfe-Set und Wechselwäsche kommt bitte in den Rucksack der Erwachsenen.Viel Spaß beim Wandern!

KInder entdecken gerne ihre Welt. Heute haben wir bei Kinderoutdoor.de die ultimative Packliste für eine Entdecker-Tour. Foto: (c) Kinderoutdoor.de

KInder entdecken gerne ihre Welt. Heute haben wir bei Kinderoutdoor.de die ultimative Packliste für eine Entdecker-Tour.
Foto: (c) Kinderoutdoor.de

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email