Eine ultimative Packliste für das Schullandheim

Packlisten scheinen bei Euch beliebt zu sein. Mehrere User baten um eine spezielle Packliste für das Schullandheim. Da traut wohl jemand den Lehrern nicht?……..Wir haben uns mal erkundigt und für Euch eine Packliste erstellt, was die Kinder für einen Aufenthalt im Schullandheim während des Winters mitnehmen sollten. Es gibt auch Dinge, die dürfen zuhause bleiben.

Wenn die Kinder zum erstenmal ins Schullandheim fahren haben auch die Eltern was davon. Meistens dürfen die packen und machen es dabei den Herrschaften selten recht. Auch kommt manchen besorgten Eltern die Idee, neue Outdoor-Kleidung für die Kinder vor dem Aufenthalt im Schullandheim zu kaufen. Es geht auch stressfreier und billiger. Hier unsere Muster-Packliste (drückt sie den Kindern in die Hände):

Wascht Euch! In einen Waschbeutel kommen Zahnbürste und Zahncreme. Duschmittel, Kamm, Bürste und ein Handtuch. Haarspangenhaargummisshampoogesichtscremelippenstieftlippglosswimperntuschefeuchtigkeitscremeföhnhandspiegel…..

Gut angezogen! Schlafanzug, Unterwäsche, Socken (pro Tag ein Paar), Jeans, Pullover, Hausschuhe, T-Shirts, Outdoor-Jacke, Mütze, Schal, Handschuhe, Winterstiefel und Wander- sowie Turnschuhe.


Ein Schullandheim-Aufenthalt kann sehr entspannend sein; für die Eltern. Das Packen ist ein Drama! Damit es dabei keinen Stress gibt, haben wir eine ultimative Packliste für Euch.
© shootingankauf – Fotolia.com

Persönliches! Bücher (Bitte nicht alle Harry Potter Bände oder sämtliche Ausgaben von Carl May), Brettspiel, Plüschtier, SCHULSACHEN

Praktisches! Stirnlampe (zum heimlichen Lesen oder zum ebenso heimlichen Besuch von anderen Zimmern), Wanderrucksack, Taschentücher, Trinkflasche.

Weniger gerne gesehen und darf zuhause bleiben:

iPod, Spielkonsolen, Laptop, PC, Süßigkeiten, Taschenmesser (spaßfrei!)

Tipp:

Druckt eine Packliste aus und lasst die Kinder selbst einpacken. Den Koffer/Trolley/großen Rucksack sollten die Kleinen selbst tragen können. Als Test lasst ihr sie zweimal mit dem Gepäck durch die Wohnung laufen. Die Packliste nehmen die Kinder mit ins Schullandheim und können bei der Rückreise damit leichter einpacken. Alle Sachen mit den Initialien beschriften.

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email