Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Tour de Familie: Einmal um den Möhnsee

WWW gibt in Möhnsee den Ton an. Damit ist weniger das Internet gemeint sondern Wald, Wiesen und Wasser. Reichlich davon gibt es im Stausee. Hier gibt es fünf sehr gut ausgeschilderte Fahrradtouren rund um den Möhnsee. Vom Vorteil für Familien sind die vielen Gaststätten und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten während der leichten, 35 km langen Tour. Los geht es mit dem Tagesausflug beim Haus des Gastes in Körbecke.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Familien wandern im Lungau von Bergsee zu Bergsee

Gebannt bleiben die Kinder stehen und sehen auf die geheimnisvoll  schimmernde Seen-Augen, in denen sich der blaue Sommerhimmel über den Bergen des Lungaus spiegelt. Gerne legt hier die ganze Familie eine Rast an einem solchen malerischen Ufer ein. Während die kleinen Outdoorer ihre Füße im  Wasser kühlen, genießen Mama und Papa das Bergpanorama. An die 60 Bergseen gibt es in der Ferienregion zwischen den Niederen Tauern und den Nockbergen.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kinder, Kutter und jede Menge Krabben

Wie ein richtiger Seebär fühlt sich jedes Kind, wenn es mit der MS „Hauke“, einem echten Krabbenkutter auf der Nordsee vor Büsum schippert. 1 3/4 Stunden dauert das Abenteuer auf hoher See und ist auch für die Erwachsenen etwas sehr Besonderes. Bis zum 31. Oktober heißt es jeden Tag in Büsum: „Leinen los!“ Hier gehen die kleinen und großen Leichtmatrosen an Bord der MS „Hauke“. … >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Spiegelei auf 2.000 Metern

In der Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis/Tirol eröffnet das höchstgelegene Spiegellabyrinth der Welt Zum Sommer 2012 startet an der Komperdell-Bergstation in Serfaus auf 2.000 Meter Höhe die „Spiegelei“, ein Erlebniszentrum nach Art eines Spiegelkabinetts. Darin lässt sich das Leben des Serfauser Maskottchens „Murmli“, also eines Murmeltiers, erkunden. Und mit Glück findet man aus dem Labyrinth auch wieder raus. In dieser Höhenlage ist die „Spiegelei“ derzeit weltweit einzigartig.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Hier zelten Familien richtig!

Für wildes Campen sieht der Gesetzgeber in Deutschland harte Strafen vor. Was gegen das spontane Aufbauen von einem Familienzelt in der Natur spricht: Es fehlen für die Kinder oft wichtige Einrichtungen wie die sanitären Anlagen. Vor allem wollen die kleinen Outdoorer mit Gleichaltrigen spielen. Für wenig Geld bieten Zeltplätze in ganz Deutschland interessante Angebote. Familien die gerne paddeln ist der Campingplatz Dreetzsee in Brandenburg ideal.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kostenlos kommen Kinder mit Globetrotter Ausrüstungen ins Museum

Ein Museumsbesuch kann für Kinder sehr lang sein. Anders sieht es aus, wenn sie mit Gleichaltrigen unterwegs sind. In Köln bietet das Völkerkundemuseum in Kooperation mit der dortigen Globetrotter Filiale gemeinsame Führungen und Workshops bis zum 31.12.2012 an. Erfahrene Pädagogen erklären bei der kostenlosen Kinerführung „Die Globetrotter“ den Kleinen die unterschiedlichen Kulturen. Jeden Samstag um 15.oo… >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Einmal König sein……ein Spiel für die ganze Familie

Dieses Spiel habe ich in Tiers (Südtirol) kennengelernt. Mit dem König Laurin Spiel hat die ganze Familie einen riesigen Spaß! Längere Wanderungen, kommen den Kindern dadurch viel kürzer vor. Außerdem gibt es bei diesem Spiel keinen Sieger und Verlierer. Das ist doch was, vor allem für kleinere Geschwister…… Zuerst erzählt Ihr den Kindern die Legende vom Zwergenkönig Laurin.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Kinder lernen auf dem Fahrrad das grüne Berlin kennen

Langweilig! Den meisten Kindern fällt dieses Wort sofort ein, wenn es um Stadtführungen geht. Meistens prasseln geschichtliche Daten auf die Teilnehmer herab und die Kinder wissen nicht, wie sie diese Zeit sinnvoll rumbringen sollen. In Berlin gibt es bis zum 11.September mit Leihräder die ungewöhnlichen Seiten der Hauptstadt kennenlernen! Entspannt radelt die ganze Familie zwischen Havel und Spree.… >> weiterlesen
Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Wanderungen in Liechtenstein: Unterwegs mit dem Habicht!

Kaum liegt das Stück Fleisch auf dem Handschuh, kommt auch schon der Habicht angeflogen. Hinter dem sechsjährigen Mädchen steht der Falkner Norman Vögeli aus Malbun (Liechtenstein) und sieht zufrieden zu. Für Kinder und Erwachsene ist die Wanderung mit einem freifliegenden Greifvogel einzigartig im ganzen Alpenraum. Wer den einzigen Skiort im Fürstentum erreichen will, muss die steile Straße vom Hauptort Vaduz nach Malbun hinauffahren.… >> weiterlesen