Kronplatz: Fünf Gründe für Urlaub in Südtirol

Der Kronplatz ist vor allem Wintersportlern bekannt. Doch auch im Sommer hat diese Ferienregion rund um den Hausberg von Bruneck viel zu bieten. Vom Südtiroler Aussichtsberg Kronplatz überblickt Ihre eine Region, die in ihrer Vielfalt einzigartig ist.Wir haben fünf Gründe für einen Urlaub am Kronplatz

“Dieser Platz setzt dem Urlaub die Krone auf!”vielleicht ist so der Name Kronplatz entstanden. Denn wer hier zwischen Dolomiten und dem Hauptkamm der Zillertaler Alpen den Ausblick genossen hat, der kommt immer wieder hierher. Fünf gute Gründe haben wir für einen Urlaub am Kronplatz in Südtirol:

 MMM Corones öffnet im Juli
Das sechste und letzte der Messner Mountain Museen öffnet voraussichtlich im Juli 2015 am Gipfel des Kronplatz eröffnet. Es widmet sich dem Thema „Fels“ und dem Leben der Bergsteiger. Dabei bekommt Ihr Objekte aus Reinhold Messners Sammlungen zu sehen. Mit der architektonischen Umsetzung der Ideen ist das Büro der weltbekannten Architektin Zaha Hadid betraut, die als die talentierteste und innovativste Architektin der Gegenwart gilt. Mal sehen ob dieses Konzept auf den Kronplatz passt.

Abheben am Kronplatz: Hier ist die Natur noch in Ordnung.  Foto (c) laurin moser; TVB kronplatz

Abheben am Kronplatz: Hier ist die Natur noch in Ordnung.
Foto (c) laurin moser; TVB kronplatz

Sagenhaft und wunderschön – UNESCO Welterbe Südtiroler Dolomiten
„Überragende Naturerscheinungen, Gebiete von außergewöhnlicher Naturschönheit und ästhetischer Bedeutung“ sind würdig um Welterbe  zu sein. Wenn Ihr einmal die „Bleichen Berge“ im letzten Abendlicht über dunklen Wäldern aufglühen seht, dann wisst Ihr warum 2009 die Südtiroler Dolomiten man wegen ihrer landschaftlichen Einzigartigkeit sowie ihrer geologischen und geomorphologischen Besonderheiten in die Welterbeliste eingetragen hat.

Aufatmen und durchatmen
Der Höhenlage und dem Waldreichtum ist die gute Luft in der Ferienregion Kronplatz zu verdanken. Auch der Prettauer Klimastollen im Ahrntal ist eine Wohltat für Menschen mit Atemwegsproblemen, ganz besonders für asthmakranke Kinder. Die hohe relative Luftfeuchtigkeit von fast 100 Prozent bindet die wenigen allergieauslösenden Stoffe, die in die Tiefe gelangen.

Hier starten Kinder durch: Am Kronplatz ist immer was geboten.  Foto (c) martin schönegger; tvb kronplatz

Hier starten Kinder durch: Am Kronplatz ist immer was geboten.
Foto (c) martin schönegger; tvb kronplatz

Italiens lebenswerteste Stadt
Direkt am Pustertaler Radweg, am Fuße des Kronplatz, liegt die Perle der Ferienregion: die Stadt Bruneck. Die Hauptstadt des Pustertales ist berühmt für ihre bezaubernde Altstadt und man zeichnete sie 2014 als lebenswerteste Stadt Italiens aus. Die historische Stadtgasse zählt zu den schönsten Einkaufsstraßen in Südtirol, das gesamte Stadtzentrum lädt zum Bummeln, Stöbern und Shoppen in vielen besonderen Fachgeschäften ein.

Gemeinsame Ferienerlebnisse für Familien
Almwiesen, Wälder, klare Bäche, viele Tiere – für Kinder sind die Berge der schönste Abenteuer-Spielplatz. Im 3D Bogenparcours “Kron Arc Adventure” können Familien mit Pfeil und Bogen in den Wäldern von Olang auf die Pirsch gehen. Im Frühjahr wird zudem die Kinderwelt Olang eröffnet. Ein sicheres und schönes Spiel- und Erholungs-Areal hat auch Terenten zu bieten, wo es neben vielen Spielgeräten auch eine Kneippanlage gibt.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email