Verlosung: Rodeln – Die 50 schönsten Strecken in den Alpen

Für alle die gerne Schlittenfahren gibt es heute den ultimativen Rodelführer mit dem Rodelbahntest bei uns zu gewinnen! Jetzt im Winter ist für alle die nicht den ganzen Tag vorm Fernseher sitzen eines angesagt:  Ein Schlitten, zwei Kufen und ganz viel Spaß

Ob tagsüber oder abends beim Nachtrodeln, ob allein, zu zweit, mit Familie oder in der Gruppe, ob mit dem klassischen Davoser Schlitten oder einem schnittigen Rennrodel – Schlitteln liegt im Trend. Rodeln durch tief verschneite Wälder ist ein Riesenspaß – für Kinder wie auch für Erwachsene. Und man braucht keine aufwändige Ausrüstung: Ein Schlitten, feste Schuhe und warme Bekleidung reichen völlig aus, und schon kann’s losgehen!

Foto: (c) Bergbildverlag

Eine Rodelbahn gehört längst zum Pflichtangebot eines Wintersportortes. Insgesamt 50 Rodelbahnen in Bayern, Österreich, der Schweiz und in Südtirol beschreibt Stefan Herbke in seinem neuen Führer „Rodeln – Die 50 schönsten Strecken der Alpen“. Wichtige Informationen zu Anfahrt, Länge, Anforderungen und Einkehrmöglichkeiten sowie eine Übersichtskarte ergänzen jeden Rodelbahntipp. Abgerundet wird die Beschreibung mit den Ergebnissen des großen ADAC-Test Rodelbahnen, bei dem viele Strecken in Bezug auf die Sicherheit, den Service und die angeschlossene Infrastruktur eingehend unter die Lupe genommen wurden.

Lust auf Rodeln?

Bei uns gibt es bis zum 19.12.2012 einen Rodelführer ” Rodeln – Die 50 schönsten Strecken der Alpen” zu gewinnen. Sendet das Lösungswort, es ist im Artikel “Rodel-Pabst Stefan Hrebke….” an kinderoutdoor@arcoe.de. Unsere Teilnahmebedingungen stehen beim Impressum. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir drücken Euch die Daumen!

Bei Stefan Herbke und seinem Verlag könnt Ihr die Bücher Rodeln – Die 50 schönsten Strecken Deutschlands und  Rodeln – Die 50 schönsten Strecken der Alpen bestellen

 

http://www.bergbild.info/verlag/verlag.htm

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email