Gibt Kälte keine Chance: Der Eisstern von Chiba

Jetzt fröstelt es bereits am Morgen. Viele Kinder stecken ihre kalten Hände in die Jacken- oder Hosentaschen, wenn sie auf dem Weg zum Kindergarten sind. Dabei gibt es vom Handschuhexperten Chiba gut aussehende und wärmende Handschuhe mit dem vielversprechenden Namen Eisstern.

Kinder und Eltern mögen keine kalten Finger Für ungetrübten Winterspaß sorgt der Eisstern von Chiba. Auf Spielplätzen oder beim Schlittfahren bewährt sich das trendige Modell mit dem Materialien Heavy Micro. Dieser Stoff hält, was er verspricht!  Aus  r robustem, strapazierbarem Clarino ist die Innenhand gefertigt. Wind und Wasser hält die  Eurotext-Membrane zuverlässig draussen. Damit kein Kind beim Spielen oder Schlittenfahren den Halt verliert ist die Innenseite vom Eisstern zusätzlich mit einem Sport Grip und einem Silicon Print versehen. So lässt sich ein  perfekter Griff für die Kinder erzielen. Eine gut abschließende Schneestulpe verhindert das Eindringen von Kälte, Eis und Schnee am Handgelenk. Erhältlich ist das Modell Eisstern von Chiba in drei Farben (rot, dk. Grau und royal). Jetzt kann die Kälte kommen!

Sein Print ist Programm: Eisstern! Handschuhspezialist Chiba achtet bei der Ausstattung von diesem Modell auf die Wünsche der Kinder.
Foto: (c) Chiba

 

Besucht uns!