Neues von der Outdoor 2012

21730 Besucher zählte in diesem Jahre die Messe Outdoor. Mittendrin: Kinderoutdoor.de um für Euch die neuesten Trends zu finden. So viel sei verraten, es gab auch wirklich witzige Einfälle die Eltern und Kinder Spaß machen. Ansonsten hat Kinderoutdoor.de viele Neuheiten bei den Kinderschuhen, Textilien, Rucksäcke und anderer Hartware gefunden. Genug geredet, legen wir los mit unserem Messerundgang!

Bei Deuter, dem Spezialisten für Ruck- und Schlafsäcke, trafen sich viele Händler um die neuesten Modelle zu sehen. Ein absoluter Hingucker ist der Kiki. Dieser lustige Kinderrucksack ist ökologisch gefertigt und darf sich “bluesign appoved fabric” nennen. Neben seinem lustigen Aussehen kommt hinzu, dass der neue Kinderrucksack sich bequem trägt und von Kindern leicht zu bedienen ist. Mit dem Kiki macht den kleinen Outdoorern wandern Spaß. Auch in de Kindergarten oder zur Turnstunde kann der Öko-Rucksack die Kleinen begleiten.

 

Ein absoluter Hingucker ist der Kinderrucksack Kiki von Deuter. Der lustige Vogel ist bluesign approved fabric und unterliegt den strengsten Umweltstandards der Welt.
Foto: Kinderoutdoor.de

 

bluesign ist weltweit der strengste Umweltstandard für Textilien. Zugelassen ist nur, was die Umwelt und den Menschen nicht belasten. Auch auf die soziale Verantwortung der Hersteller achtet bluesign. Weiter Infos unter www.bluesign.com

Setzen wir unseren Messerundgang fort und schauen bei Columbia vorbei. Der US-Outdoorer und Sportspezialist baut sein Kindersegment weiter aus. Was hier auffällt, ist das Design. Es ist nicht kindisch blöd, sondern orientiert sich am Style der Erwachsene. Columbia stattet seine Kindertextilien mit denselben Materialien aus, wie die der regulären Kollektion. Schließlich sind Kinder, im Gegensatz zu manchem Erwachsenen, fast den ganzen Tag draussen. Was noch positiv auffiel, sind die Preise. Für wenig Geld bekommen die Eltern hochwertige Textilien.

Tolle Styles, hohe Funktion und günstige Preise. Das ist die neue Kollektion von Columbia. Gesehen auf der OutDoor 2012
Foto: Kinderoutdoor.de

Wie bei jeder Messe haben wir auch heute keine Zeit um uns mal kurz hinzusetzen. Weiter gehts! Sofort fällt uns der Stand von Patagonia auf. Aus lauter recycelten Materialien hat sich der kalifornische Öko-Outdoorer einen beeindruckenden Stand zusammengezimmert. Eindruck hinterlässt auch die neue Kollektion für Kinder. Freuen können sich die Eltern und die Kleinen auf das, was Patagonia 2013 in die Läden bringt: Farbenfrohe Kleidung, bei denen Wert auf Design und umweltverträglichkeit liegt. Öko-Mode kann auch so was von attraktiv und funktionell sein. Patagonia beweist es wieder einmal! Besonders gut siehen die Baby Baggies Shorts aus. Farbenfroh und im tollen Design überzeugt der Girl´s Tidal Dress und die Girl´s Tidal Skirt.

Kratzende Wollpullis findet niemand am Stand von Patagonia. Dafür frische, freche Kindermode. Die kalifornische Öko-Marke verbindet ansprechendes Design mit hohen Umweltstandards.
Foto: Kinderoutdoor.de

Jetzt sollten wir mal, wie auf jeder Messe, eine Perle heben. Darunter fallen interessante Marken, die in Deutschland noch wenig bekannt sind. Eine solche finden wir im Scandinavian Village. Zur Scandianvian Outdoor Group haben sich viele Hersteller aus Nordeuropa zusammengeschlossen und treten gemeinsam auf der Outdoor auf. Sofort fällt uns der Stand von Marakniv ins Auge. Ein traditioneller Hersteller von Messern. Auch für Kinder bietet die Marke Messer mit bunten Holzgriffen an. Die Spitze ist abgerundet und dadurch vermindert sich die Gefahr sich zu verletzen. Positiv fällt die hohe Qualität der Messer auf. Hier versteht jemand sein Handwerk! Bis zum Endes des Griffes geht das Messerblatt durch. Leicht liegt es in der Hand, ist perfekt ausbalanciert und ein tolles Geschenk für Kinder die gerne draussen sind. Zum Schneiden oder Schnitzen gibt es immer einen Grund!

Alter Schwede! Carlos Silva von Marakniv stellte auf der Outdoor die neuesten Kindermesser aus dem hohe Norden vor.
Foto: Kinderoutdoor.de

 

Tja, nehmen wir doch mal ein Holundersaft-Schorle an der SOG Bar ein und setzen die nächsten Tage unseren Messerundgang fort.

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email