Keen Kinder Outdoorschuhe für Herbst und Winter: Stark gegen Regen und Eis

werbung (damit es keinen stress gibt)

 

Keen Kinder Outdoorschuhe für den Herbst und Winter nehmen dem Schmuddelwetter sowie frostigen Temperaturen den Schrecken. Dazu hat sich die US-Schuhmarke, sie produziert auch in Europa, für die Outdoorkids einiges einfallen lassen. Für kleine Abenteurer hat Keen robuste und gefütterte  Kinder Outdoorschuhe im Sortiment und für modebewusste Mädchen, Winterstiefel die sie zu Eisprinzessinnen verwandeln. 

Mit dem Hikeport von Keen sind die kleinen Outdoorer auch im Herbst optimal zu Fuß unterwegs.
foto (c) keen

Der Herbst fordert die Kinder und Eltern heraus. Zu Fuß in die Schule oder den Kindergarten gehen? Vielleicht ist das Auto doch besser? Am Morgen die dicken, robusten Winterstiefel anziehen oder doch besser leichte Kinder-Outdoorschuhe? Von sonnigen Tagen bis zu stundenlangen Dauerregen, hat der Herbst einiges zu bieten. Hier müssen die Outdoorkids mit optimalen Schuhen ausgerüstet sein, sonst vergeht ihnen der Spaß in der herbstlichen Natur. Nasse und kalte Füße finden Erwachsene ebenfalls weniger angenehm. Für Kinder die auch im Herbst gerne draußen unterwegs sind, hat Keen die  Hikeport Kollektion im Sortiment. Auf der ISPO und OutDoor konnte ich mich von der hohen Qualität dieser Kinder-Outdoorschuhe überzeugen. Das äußere Material ist hochwertiges Leder. Keen lässt dieses Naturprodukt speziell behandeln und schon weist es das Wasser ab. Eine noch so gute Membrane hilft wenig, sich sich das Obermaterial mit Wasser vollgesogen hat. Keen vertraut bei den Modellen der Hikeport Serie auf die eigene Keen Dry-Membrane. Sie arbeitet solide und sorgt für ein angenehmes Innenklima. Gegen müffelnde Kinderschuhe hat die US Schuhmarke diese mit Cleansport NXT® ausgerüstet. Damit die Kleinen lange unterwegs sein können, hat Keen eine Zwischensohle aus PU eingearbeitet. Diese dämpft bei jeden Schritt und stabilisiert die Füße der Outdoorkids. Immer wieder beschweren sich Kinder, dass Schuhe drücken. Vor allem bei billigen Produkten ist das der Fall. Schließlich muss der niedrige Preis irgendwo herkommen. Anders bei Keen. Hier wissen die Entwickler, wo die Kinder der Outdoorschuh drückt. Entsprechend sind die Problemzonen gepolstert. Am Abschluss vom Schaft sowie bei der Zunge hat Keen den Innenraum der Schuhe polstern lassen. Ebenfalls für Komfort sorgt das EVA-Fußbett. Die Kinder fühlen sich damit so so wohl, als wenn sie mit Badesandalen unterwegs sind. Im Herbst ist es wichtig, dass die Sohle greift. Hier gibt Keen ordentlich Gummi und der ist abriebfest. Das verlängert die Nutzungsdauer erheblich und die Kinder verlieren nie die Bodenhaftung. Den Hikeport gibt es in etlichen Varianten. Halbschuh (UVP ab 69,95 Euro), Midcut (UVP ab 79,95 Euro) mit zusätzlichem Knöchelschutz, oder als Variante mit Klettver­schluss (UVP ab 79,95 Euro) für kleine Finger, denen das Binden von Schleifen noch nicht so leicht fällt, ist der Hikeport in den EU-Kindergrö­ßen 24 bis 38 erhältlich. Ebenfalls reichlich fällt die Auswahl an unterschiedlichen Farbkombinationen aus. Von diskreten Farben bis zu auffälligen Styles ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

Keen Kinder Outdoorschuhe: Und plötzlich Prinzessin!

Keen Kinder Outdoorschuhe beeindrucken auch mit ihrem Design, sie der Elsa Boot WP.
foto (c) keen

Klobige Winterstiefel sind für modebewusste Mädchen ein Graus! Schließlich wollen die Mädels nicht den Norden von Kanada mit dem Hundeschlitten durchqueren, sondern ihren Auftritt auf dem Pausenhof haben. Mit dem Elsa Boot WP ziehen sich die Mädels richtige Hingucker an. Das Tolle an diesen Modellen: Sie haben eine hohe Funktion und sind unglaublich warm. Auch wenn das Thermometer in den Minusgraden ist, hier friert niemanden sein blaues Blut. Für kleine Schneeprinzessinnen ist der Elsa Boot WP (UVP 79,95 Euro) selbst an kältesten Wintertagen eine königliche Wahl. Diese spielerische und zugleich funktionale Variante eines klassischen Gummistiefels mit ihrem durch versiegelte Nähte wasserdichten Schaft aus Leder und Synthetik hält die Füße sicher trocken. Dank einer Isolierung aus 200 Gramm KEEN.Warm®, einem wärmereflektierenden Fußbett, dem weichen Fleece-Futter sowie einem Kragen aus flauschigem Lammfellimi­tat haben frostige Minusgrade keine Chance die kleinen Füße zu attackie­ren. Für ganztägigen Tragekomfort sorgen außerdem Polsterungen am Schaftabschluss und der Zunge. Der Schuh ist in den EU-Kindergrößen 24 (mit Knebelverschluss für leichtes Anziehen und individuellen Sitz) bis 38 erhältlich.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email