Deuter Astro: Galaktisch gut schlafen!

Der Deuter Astro und sein „großer Bruder“ der Astro Pro garantieren einen guten Schlaf. Egal ob die Outdoorer sich mit der Familie in einer Berghütte zur Ruhe legen, oder in einem Basislager auf 6.000 Metern Höhe um am nächsten Tag einen eisigen Himalay Gipfel zu bezwingen. Für nahezu jeden Einsatzbereich gibt es diese mit Daunen gefüllten Schlafsäcke. Deuter bietet mit den Astro Modellen mehr als hochwertige Schlafsäcke. Bei dieser Linie ist gewährleistet, dass die Daunen RDS und die Schlafsäcke von bluesign zertifiziert sind.

Auf der ISPO oder OutDoor kommen die meisten Besucher zum Stand von Deuter um dort die Rucksäcke und Kindertragen anzusehen. Doch die bayerische Marke bietet auch Schlafsäcke an. Neu sind die Deuter Astro Daunenschlafsäcke. Das Besondere daran ist der neue Stretch-Komfort. Dazu hat Deuter die Astro Modelle die Kammern mit speziellen Nähten ausgerüstet. Diese sind nämlich elastisch. Wer sich in diesen Schlafsack reinlegt spürt sofort den Unterschied. Der Astro schmiegt sich deutlich an einen ran. Keine Sorge, niemand bekommt deswegen Platzangst, denn die Innenhülle dehnt sich um gut ein Viertel. Jede Bewegung im Schlaf macht der Astro mit, ohne dass dabei Kältebrücken entstehen. Ein weiter Pluspunkt an dieser Technologie: Die Daunen im Inneren vom Schlafsack bauschen sich optimal auf, weil sie genügend Platz dazu haben. Dieser Effekt ist spürbar. Wenn Ihr am Abend nach der Hüttenwanderung mit den Kindern in den Schlafsack kriecht, ist dieser deutlich schneller warm als andere Modelle. Damit Ihr was den Umwelt- und Tierschutz angeht beruhigt schlafen könnt, ist die Astro sowie Astro Pro Serie aus bluesign zertifizerten Material und Daunen gefertigt, die den Responsible Down Standard erfüllen.

Deuter Astro Schlafsäcke: Vielfalt statt Einheitsbrei

In zwei Größen gibt den Astro jeweils zu kaufen: Regular oder Large. Egal ob Ihr für eine Expedition den Schlafsack nutzen wollt oder um mit den Kindern zu zelten: Es findet sich der Astro mit der optimalen Daunenfüllung für Euer Vorhaben. Was alle Modelle gemeinsam haben ist die aufwändige Verarbeitung und die hochwertigen Materialien. Egal ob am K2 oder auf der Schwarzwasserhütte. Ein Schlafsack soll warm halten, leicht sein und funktionieren. Deshalb stellt auch Deuter sicher, dass der Reißverschluss sich nicht mit dem Außenmaterial verklemmen kann. Von außen ist leider nicht die

schlaue Konstruktion der Kammern zu sehen. Diese sehen wie ein Trapez aus. Der Vorteil an diesen „Trichtern“ ist, dass dadurch die Daunen dorthin kommen, wo sie hin sollen. Es kommen keine Bereiche vor, in denen Daunen fehlen.  Bei den Astro Pro Modellen ist außerdem die Power Box in den Schlafsack integriert. Das ist keine Spielkonsole, wie der Name vielleicht vermuten lässt, sondern ist für die Beine gedacht. Mit Quernähten aus Stretchmaterial sowie einer Waffelstruktur an der Oberfläche hat Kälte keine Chance. Die Daunenschlafsäcke Astro bieten Füllgewichte von 250, 400 und 550 Gramm Daune, jeweils in den Größen Regular und Large. Die Daunenschlafsäcke Astro Pro gibt es mit 400, 600, 800 und 1000 Gramm Füllung, jeweils in Regular und Large. In der Damenversion SL beitet Deuter die Astro Pro mit 400, 600 und 800 Gramm Füllung an

.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email