Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser einen Pinguin

Kinder schnitzen, passend zum Winter, einen Pingun. Wir haben als Video die Anleitung zum Schnitzen und erklären Euch wieder, Schritt für Schritt, was zu tun ist. Keine Sorge: Den Ganz zum Bastelgeschäft oder einen Einkauf im Netz könnt Ihr Euch sparen. Alles was Ihr für unsere Schnitzanleitung benötigt, findet Ihr zuhause.

Wo gibt es die meisten Pinguine? Beim Opernball in Wien! So einen noblen Herrn im Frack schnitzen wir heute allerdings nicht, sondern diesen arktischen Vogel. Wobei der in seinem schwarz-weiß Gefieder auch immer elegant aussieht. Bevor die Kinder das Taschenmesser in die Hand nehmen, seht Euch bitte in Büchern die Fotos von Pinguinen an. Worin liegen die Besonderheite im Körperbau von diesem Vogel? Als Material benötigt Ihr ein Taschenmesser mit Säge, Schleifpapier, Stift, Pinsel und Wasserfarben. Zuerst malt Ihr mit dem Stift den Pinguin auf das Holz. Nehmt ein Restholz, wie Ihr es in jeder Schreinerei bekommt oder an Baustellen herumliegt.

Kinder schnitzen einen Pinguin. Zuerst skizzieren, dann zum Taschenmesser greifen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder werken mit dem Taschenmesser: Säge und Ahle für alle!

MIt der Säge schneidet Ihr nun grob den Pinguin aus dem Holz aus.

Kreativ mit dem Taschenmesser werken: Grob den Vogel ausschneiden.
foto (c) kinderoutdoor.de

Seht Euch mal den Pinguin auf einem Foto an und vergleicht ihn mit Euerem Holzkameraden. Genau! Ein richtiger arktischer Vogel ist wenige kantig.Mit der großen Klinge schnitzt Ihr den Pinguin in seiner Form harmonisch rund. Zuerst den Kopf, dann den Schnabel. Hier könnt Ihr bei der Problemzone zwischen Oberkörper und Schnabel mit der Ahle (Stechdorn) arbeiten.

Die Konturen arbeiten wir mit der großen und kleinen Klinge aus.
foto (c) kinderoutdoor.de

Um die eine oder andere Kerbe auszubessern, kommt nun das Schleifpapier dran. Grobe Stellen bearbeitet Ihr mit Schmiergelpapier, das eine niedrige Körnung hat. Für den finalen Feinschliff verwendet Ihr bitte Schleifpapier mit hoher Körnung.

Feinschliff. Das Schnitzen ist beendet, nun kommt das Schleifpapier dran.
foto (c) kinderoutdoor.de

Was ich bei meinen Recherchen über die Pinguine auch gelernt habe: Wie viele Arten es davon gibt. Mein geschnitzter Pinguin soll ein Königspinguin sein, deshalb male ich ihm auch diesen markanten gelben Fleck auf die Brust.

Am Ende unserer Anleitung zum Schnitzen malen wir den Pinguin an.
foto (c) kinderoutdoor.de

Fertig ist das Prachtexemplar. Viel Spaß beim Schnitzen mit den Kindern.

Schnitzen mit Kindern bringt immer wieder beachtliche Ergebenis hervor.
foto (c) kinderoutdoor.de

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email