Kamik Winterjacke für Jungen: Ob im Westen oder Frosten, Kamikjacken sind die Bosten!

Kamik Winterjacken für Jungen überzeugen durch ihren moderaten Preis, die hohe Qualität und das gelungene Design. Während seit vielen Jahren die Kamik Winterstiefel bei Kindern und Eltern beliebt sind, entdecken immer mehr Outdoorkids die Vorzüge der Winterkleidung der kanadischen Marke.

Kinderdaunenjacke von Kamik: Percy hält mit einer Füllund die zu 90% aus Gänsedaune besteht die Kinder warm. foto (c) kinderoutdoor.de

Kinderdaunenjacke von Kamik: Percy hält mit einer Füllund die zu 90% aus Gänsedaune besteht die Kinder warm.
foto (c) kinderoutdoor.de

−63,0 °C! Im damaligen Dorf Snag, am Yukon in Kanada zeigte das Thermometer am 3. Februar 1947 diese Temperatur an. Die niedrigste, welche jemals in Kanada gemessen wurde. Das Dorf Snag gibt es seit 1968 nicht mehr, aber der Rekord von −63,0 °C besteht nach wie vor. Wenn die Kinder beim Rodeln oder Skifahren zu leicht angezogen sind, dann kann ihnen die winterliche Kälte auch wie −63,0 °C vorkommen. Auf jeden Fall haben die Kleinen gar keinen Spaß mehr. Mit der Percy Kinderdaunenjacke sind die Kleinen gut eingepackt. 90% der Füllung besteht aus ausgesuchten Gänsedaunen. Der YKK Reißverschluss ist von hinten abgedeckt und die Kälte hat keine Chance so ins Innere der Jacke zu gelangen. Damit die Kinder beim Spielen keine Federn lassen, hat Kamik diese Daunenjacke mit einem reißfesten Oberstoff aus Nylon ausgestattet. Was bei vielen anderen Kinderjacken mit Daunen unmöglich ist, kann die Percy: Hier lässt sich die Kapuze abnehmen. In zwei Farbstellungen bekommt Ihr dieses Modell und der Preis ist ein weiteres gutes Argument.

Kamik Winterjacke für Jungen: Kanada lässt grüßen!

Kamik Winterjacke Quin für Jungen: Mit der Dri Defense Technologie ausgerüstet und ein echter Hingucker.  foto (c) kamik

Kamik Winterjacke Quin für Jungen: Mit der Dri Defense Technologie ausgerüstet und ein echter Hingucker.
foto (c) kamik

Ein Parka der in den tiefen kanadischen Wäldern sich ebenso bewährt, wie beim Weg in die Schule. Ausgerüstet ist der Quin mit der Dri-Defense Technologie. Dank dieser Membrane bleibt das Wasser draußen und der Schweiß staut sich nicht im Inneren der Kamikjacke. Ohne das schädliche PFC kommt dieses Modell aus. Der Oberstoff ist mit Bionic Finish Eco imprägniert. Wie bei jeder hochwertigen Jacke sind die Nähte getapet. Ein Hinugcker ist die Kapuze mit dem Kunstfellkragen. Diese lässt sich entfernen und außerdem individuell einstellen. Ein tolle Idee ist der Rutsch-Stop beim Schneefang. Dieser ist elastisch und passt sich immer wieder an. Innen hat Kamik die Bündchen aus Lycra angebracht. Mit diesem Parka sind die Kinder gerne im Winter draußen unterwegs und fühlen sich wie von der Royal Canadia Mounted Police.

 

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email