Jack Wolfskin Kinderjacke: Winter her!

Eine Jack Wolfskin Kinderjacke im Winter lässt die Outdoorkids eine beißende Kälte schnell vergessen. Zwei völlig unterschiedliche Modelle stellen wir Euch aus der aktuellen Kollektion der Outdoormarke mit den Wolfstatzen vor: Ein Wunder an Gewicht und Wärem ist die Zenon Kids Winterjacke. Klassisch elegant präsentiert sich hingegen das Cold Breeze Jacket Girl.

„Die soll warm halten?!“ ungläubig sehen mich die Kinder an. Unglaublich leicht ist die Zenon Kids von Jack Wolfskin. Manche Fleecejacken wiegen mehr, als diese Outdoorjacke für die kalte Jahreszeit. 465 Gramm (bei Größe 128), das ist weniger als eine Packung Würfelzucker, bringt diese Wanderjacke auf die Waage. Wir testen Sie bei einer Schneeschuhtour auf dem Nebelhorn im Allgäu. Es ist strahlend blauer Himmel. Hunderte von verschneiten Alpengipfel sind ringsum zu sehen, doch es ist auch bitterkalt auf dem Nebelhorn. Mit einer leistungsfähigen Kunstfaser, dem Microguard Maxloft, ist diese Jacke an den Schultern und der Kapuze wattiert. Dieses isolierende Material wiegt pro Quadratmeter lediglich 200 Gramm. Der Rest der Zenon Kids ist mit Fibercloud HT gefüttert. Der Vorteil an dieser Kunstfaser: Sie trocknet flott und kann sich mächtig aufbauschen. Das ist wichtig um die Körperwärme im Inneren der Jacke zu halten. Was von außen unsichtbar ist: Jack Wolfskin hat dieses Winterwanderjacke mit Stormlock ausgerüstet. Dieses Material hält kalte Winde draußen. Genau das Richtige für unsere heutige Tour! Beeindruckend ist auch, wie klein sich das „Frostschutzmittel“ komprimieren lässt. So passt die Kinderjacke problemlos in jeden Rucksack.

Jack Wolfskin: Softshell-Jacke für kalte Tage

Ungewöhnlich ist das Cold Breeze Jacket Girls, der Outdoormarke aus dem hessischen Idstein. Mit dem Fleecefutter, dass auch außen zu sehen ist zieht diese Kinderjacke die Blicke auf sich. Für diesen Zweck verwendet der Hersteller Nanuk 150 Airloft. Das Fleece zeichnet sich durch besondere Wärme aus und wiegt wenig. Noch raffinierter ist das Außenmaterial. Es hat den Zungenbrecher Flex Shield Thermic (Versucht das Ganze zehn mal schnell hintereinander zu sagen!). Dieses Softshell-Material weist das Wasser und die kalten Winterwinde ab. Eine Besonderheit an diesem Stoff: Innen befindet sich weicher und warmer Microfleece. Auch den Wind stoppt dieses Softshell. Das Alles interessiert die Mädchen herzlich wenig. Modisch ist diese Kinderjacke angesagt und setzt Akzente mit dem nach außen gekehrten Futter.

Jack Wolfskin Softshell-Jacke für Kinder: Das Cold Breeze Jacket Girls schützt die Outdoorkids an kalten Tagen.  foto (c) jack wolfskin

Jack Wolfskin Softshell-Jacke für Kinder: Das Cold Breeze Jacket Girls schützt die Outdoorkids an kalten Tagen.
foto (c) jack wolfskin

 

 

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email