Kinder schnitzen einen Kochlöffel und wir haben die Anleitung dazu!

Kinder schnitzen einen Kochlöffel mit dem Taschenmesser. Dann haben sie einen Gebrauchsgegenstand, den sie selbst geschnitzt haben. Außerdem können die Kinder den Kochlöffel ganz toll für unsere Outdoor-Rezepte verwenden. Wir zeigen Euch in unserer Anleitung wie Ihr mit den Kindern Schritt für Schritt den eigenen Kochlöffel schnitzt. Die Materialliste ist unglaublich minimalistisch!

Kinder schnitzen einen Kochlöffel. Hört sich einfach an, doch wir halten es für besser, Ihr habt mit unserer Schnitzanleitung einen Anhaltspunkt. Denn es geht schon damit los welches Holz Ihr verwendet: Splint- oder Kernholz. Bevor Ihr mit den Kindern zum Taschenmesser greift und schnitzt seht Euch bitte zuvor unsere Anleitung kurz an. Dann bekommt Ihr auch garantiert einen tollen Holzlöffel gemeinsam hin. Wichtig ist auch, dass Euer Taschenmesser einen Dosenöffner und eine Säge hat. Ihr braucht außerdem ein Stück Astholz und Schleifpapier in unterschiedlichen Stärken.

Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser eine Kochlöffel. Hier fängt unsere Anleitung an. Bleib dran.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser einen Kochlöffel. Hier fängt unsere Anleitung an. Bleib dran.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Wir trennen das Splintholz ab. Es ist seitlich am Ast. Jeder Schreiner kriegt jetzt einen Weinkrampf. Diese Profis verwenden hauptsächlich Kernholz.

Mit dem Taschenmesser spalten wir das Splintholz ab bevor wir schnitzen.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit dem Taschenmesser spalten wir das Splintholz ab bevor wir schnitzen.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Bevor die Kinder schnitzen zeichnen wir unseren Löffel auf dem Holz auf.

Die Kinder wollen schon schnitzen und sitzen mit dem Taschenmesser bereit. Aber wir zeichnen erst einmal den Kochlöffel auf das Splintholz auf.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Die Kinder wollen schon schnitzen und sitzen mit dem Taschenmesser bereit. Aber wir zeichnen erst einmal den Kochlöffel auf das Splintholz auf.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit der Säge vom Taschenmesser sägen wir den späteren Kochlöffel grob aus.

Bevor wir schnitzen sägen wir mit dem Taschenmesser. Grob legen wir den Kochlöffel frei. Foto (c) kinderoutdoor.de

Bevor wir schnitzen sägen wir mit dem Taschenmesser. Grob legen wir den Kochlöffel frei.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit der großen Klinge vom Taschenmesser schnitzen die Kinder nun den Kochlöffel aus dem Holz heraus.

Mit der großen Klinge vom Taschenmesser schnitzen die Kinder den Kochlöffel. Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit der großen Klinge vom Taschenmesser schnitzen die Kinder den Kochlöffel.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Kinder schnitzen mit dem Taschenmesser einen Kochlöffel: Die ultimative Anleitung

Im nächsten Schritt schnitzen wir die Rückseite vom Löffelkopf rund.

Die Kinder schnitzen nun die Rückseite vom Kochlöffel.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Die Kinder schnitzen nun die Rückseite vom Kochlöffel.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit dem Dosenöffner vom Taschenmesser und der Ahle (Stechdorn) schnitzen wir nun die Vertiefung vom Löffel.

Mit dem Dosenöffner und der Ahle (Stechdorn) schnitzen wir die Vertiefung vom Holzlöffel.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Mit dem Dosenöffner und der Ahle (Stechdorn) schnitzen wir die Vertiefung vom Holzlöffel.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Als nächstes schnitzen wir den Stiel vom Holzlöffel mit dem Taschenmesser.

Der Kochlöffel ist fast fertig. Die Kinder schnitzen nun den Stiel. Foto (c) kinderoutdoor.de

Der Kochlöffel ist fast fertig. Die Kinder schnitzen nun den Stiel.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Nun schleifen wir mit dem Schmirgelpapier den Kochlöffel ab.

Feinschliff. Mit dem Schmirgelpapier geben wir dem Holzlöffel eine glatte Oberfläche.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Feinschliff. Mit dem Schmirgelpapier geben wir dem Holzlöffel eine glatte Oberfläche.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Fertig ist unser Holzlöffel!

Dann kochen wir mal damit….

Da schmeckt das Essen gleich viel besser mit dem selbst geschnitzten Kochlöffel.  foto (c) kinderoutdoor.de

Da schmeckt das Essen gleich viel besser mit dem selbst geschnitzten Kochlöffel.
foto (c) kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email