Vibram Arctic Grip zeigt Glatteis an

Vibram bringt mit der Arctic Grip ein völlig neues Sohlenkonzept auf den Markt. Diese Vibram Sohle ist bei Schnee und Eis besonders griffig. Auch wenn der Untergrund nass und rutschig ist, beisst sich Arctic Grip fest. Eine weitere Besonderheit ist, dass die Noppen ab einer Temperatur unter null Grad die Farbe wechseln.

Die Vibram Arctic Grip Sohle bietet perfekten Halt bei rutschigem Untergrund.  foto (c) vibram

Die Vibram Arctic Grip Sohle bietet perfekten Halt bei rutschigem Untergrund.
foto (c) vibram

Mit Vibram Arctic Grip kommt im nächsten Winter ein wirksames Mittel gegen Ausrutschen bei Schnee und Eis auf den Markt. Bisher mischen die meisten Sohlenhersteller feinste Metallsplitter in den Gummi, um so die Rutschfestigkeit bei winterlichem Untergrund zu erhöhen. Vibram löst dieses Problem anders. Denn Sohlen mit Metallspänen darin, verschlissen deutlich schneller, als gewöhnliche Gummisohlen. Vibram aus Italien hat nun eine spezielle Gummimischung entwickelt um allen die im Winter draussen unterwegs sind, den besten Grip an den Schuhen zu bieten. Punkten kann Arctic Grip auch damit, dass diese Sohle keine Feuchtigkeit oder Schmutz in sich aufnimmt. Bei vereisten Wegen oder Straßen lässt sich mit der neuen Sohle sicherer gehen. Auch wenn durch Nässe die Gefahr besteht auszurutschen, bleibt diese neue Vibram Sohle am Boden. Trotzdem muss niemand auf den Gehkomfort verzichten. Diese neuartige Sohle rollt angenehm ab und bietet eine hohe Bodenhaftung.

Die Noppen von Vibram Arctic Gripo verfärben sich bei Frost.  Foto (c) vibram

Die Noppen von Vibram Arctic Gripo verfärben sich bei Frost.
Foto (c) vibram

Vibram Arctic Grip: Farbwechsel bei Frost

Vibram ist auch im Bereich der Arbeitssicherheit mit verschiedenen Sohlenkonzepten vertreten. Das Unternehmen aus Italien arbeitet an „intelligenten“ Sohlen. Eine solche ist auf jeden Fall die Arctic Grip. Die Noppen sind thermochromatisch. Hinter diesem Zungenbrecher steckt ein außergewöhnliches Konzept. Ist die Bodentemperatur unter  0° C besteht die Gefahr von Glatteis. Bei solchen frostigen Verhältnissen nimmt die weiße Noppe eine andere Farbe an und ist plötzlich blau. Diese Technologie funktioniert dauerhaft. Auch das Gewicht dieser griffigen Sohle für eisige und rutschige Bodenverhältnisse hält sich in Grenzen. Exklusiv zum Einsatz kommt die neue Arctic Grip Technologie von Vibram in den Schuhkollektionen HW 16/17 von Merrell, Saucony, Sperry, Cat, Wolverine und Hush Puppies.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email