Kinderhandschuhe elklinge von elkline im Test

Kinderhandschuhe von elkline aus Hamburg konnten unsere Testerin überzeugen. Unkompliziert und angenehm warm sind die Elklinge. Auch die Strickoptik gefällt Eltern und Kinder. Was auch praktisch ist: Für Kleinkinder gibt es diese elkline Handschuhe ohne Daumen.

Elklinge von elkline, damit die Kinder kräftig was auf die Schippe nehmen können.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Elklinge von elkline, damit die Kinder kräftig was auf die Schippe nehmen können.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Kinderhandschuhe für die ganz Kleinen zerren an den Nerven der Eltern und Kinder. Denn wenn diese Handschuhe einen Daumen haben, erinnert das Ganze an Mister Bean. Kaum ist der Daumen vom Kleinkind in dem einen Handschuh am richtigen Platz, rutscht der von der anderen Hand wieder raus. Ein Geduldsspiel, das manche Eltern kennen. Elkline überzeugt bei diesen klassischen Fäustlingen mit dem skandinavischen Design. Alles nur kein Schnickschnack und möglichst praktisch. Die Elklinge hommen ohne Membrane oder Handgelenkschutz aus. Gedacht sind sie für den Alltag und weniger für den Wintersport. Damit die Knilche im Kinderwagen keine kalten Hände bekommen, sind die Elkline ideal. Einfach reinschlupfen und fertig.

Elklinge von elkline, damit die Kinder kräftig was auf die Schippe nehmen können.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Elklinge von elkline, damit die Kinder kräftig was auf die Schippe nehmen können.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Kinderhandschuhe von elkline: Die Rippbündchen überzeugen

Normalerweise haben die Handschuhe immer einen Klettverschluss oder einen Kordelzug, damit sie am Handgelenk abschließen. Elkline geht mit den Elklingen einen anderen Weg und setzt auf klassische Rippbündchen. Sie sind eine gute Alternative zum Klettverschluss, denn die Handschuhe liegen trotzdem so an, dass das Handgelenk geschützt ist und kein Schnee ins Innere gelangen kann. Es lohnt sich die Handschuhe einmal umzudrehen und das Innenfutter anzusehen. Angenehm weich auf der Kinderhut ist der Teddyfleece. Unsere Testerin hat einen Nachmittag damit im Schnee beim Schlittenfahren zugebracht und trotz fehlender Membrane immer warme Hände gehabt. Was Eltern und Kinder an diesem Modell von elkline gut finden, ist dieses softe Futter, das an Lammfell erinnert. In drei Größen sind diese Kinderhandschuhe in Strickoptik erhältlich. Was auch positiv ist, wie schnell das nasse Gewebe wieder trocknet. An ihrer Innenseite sind diese Handschuhe nicht beschichtet. Der Preis von 14,95 Euro (UVP) geht in Ordnung. Unsere Testerin ist damit gut und warm durch den Winter gekommen.

Mit ihrem lammfellweichen Innenfutter aus Fleece kamen die Kinderhandschuhe bei unserer Testerin gut an.  foto (c) kinderoutdoor.de

Mit ihrem lammfellweichen Innenfutter aus Fleece kamen die Kinderhandschuhe bei unserer Testerin gut an.
foto (c) kinderoutdoor.de

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email