Gore Tex Jacken: Flecken entfernen, aber wie?

Gore Tex Jacken ziehen die Flecken magisch an. Das Problem ist, wie sich diese aus der Gore Tex Jacke wieder rausbekommen lassen. Fleckenentferner scheiden bei Funktionsjacken aus, denn diese können die Membrane schädigen. Was ist also zu tun, wenn die Gore Tex Jacke Flecken bekommen hat? Wir haben einige Tipps für Euch.

Um Gore Tex Jacken zu waschen müsst Ihr kein Chinesisch können. Seht Euch auf jeden Fall den Waschhinweis an.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Um Gore Tex Jacken zu waschen müsst Ihr kein Chinesisch können. Seht Euch auf jeden Fall den Waschhinweis an.
Foto (c) kinderoutdoor.de

„Meine gute Gore Tex Jacke!!!“ Ein Freund stand vor der Tür und hielt seine Skijacke in der Hand. Diese hatte richtig viel Geld gekostet. Nach zwei Skitagen hatte die Gore Tex Jacke schwarze Spritzer an den Schultern. Wahrscheinlich vom Schlepplift. Was ist zu tun, wenn eine Funktionsjacke derart verschmutzt ist. Mit einmal waschen in der Waschmaschine ist meistens wenig erreicht. Wichtig ist: Egal was für eine Membrane (Sympatex, Powertex, Pertex, Texapore, Hyvent,…) die Funktionsjacke hat, seht Euch zuerst einmal die Waschanleitung an. Wenn dort steht, dass Ihr die Hardshell auch chemisch reinigen lassen könnt, dann bringt das gute Stück zu den Profis. Die Gore Tex Membrane, so schreibt der Hersteller selbst, bekommt bei der chemischen Reinigung  eigentlich keinen Schaden ab. Das Problem ist der Oberstoff, welcher auf die Membrane laminiert ist. Da gibt es von Hersteller zu Hersteller erhebliche Unterschiede. Gore Tex empfiehlt bei der Chemischen Reinigung darauf hinzuweisen, dass die Experten Eure Funktionsjacke bitte mit klarem, destilliertem Lösemittel spülen sollen. Anschließen die Gore Tex Jacke wieder imprägnieren. Manche Reinigungen bieten diese Dienstleistung auch an.

Flecken aus der Gore Tex Jacke entfernen: Mit einem alten Hausmittel stehen die Chancen ganz gut.  Foto (c) kinderoutdoor.de

Flecken aus der Gore Tex Jacke entfernen: Mit einem alten Hausmittel stehen die Chancen ganz gut.
Foto (c) kinderoutdoor.de

Flecken entfernen bei der Gore Tex Jacke: Ein altes Hausmittel hilft

Bitte versucht nicht die Flecken aus der Gore Tex Jacke mit Fleckenentferner zu behandeln. Das ist weniger gut für die Membrane. Ebenfalls eine ungute Idee ist, die Flecken herauszubleichen. Dadurch schädigt Ihr die Membrane. Auch die Trocken-Reinigungs-Kits schaden der Funktionsjacke mehr und die Flecken sind trotzdem noch vorhanden. Was helfen kann ist Gallseife. Die bekommt Ihr in jedem Drogeriemarkt. Zuerst die Flecken mit Wasser nass machen. Gallseife drauf und mit einer weichen Bürste (bitte keine Wurzelbürste verwenden) oder Lappen die Flecken bearbeiten. Anschließend die Gallseife ausspülen. Sie die Flecken in der Gore Tex Jacke immer noch da, wiederholt das Ganze. Die nun wieder saubere Funktionsjacke an der Luft trocknen lassen und anschließend imprägnieren. So bekam mein guter Freund seine Skijacke auch wieder sauber.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email