Viking Winterschuhe Trapper GTX: Ein Mokassin im Test

Viking aus Norwegen zieht den Kindern im Winter richtig coole Schuhe an: Den Trapper GTX. Das Äußere von diesem Viking Winterschuhe überzeugt die Kinder sofort, doch wie gut ist das Modell im Alltag oder bei Outdoor-Aktivitäten?

Viking setzt einen Kontrapunkt. Meistens sind Winterschuhe zwar warm und wasserdicht, aber klobig. Der Viking Trapper GTX löste bei den Kindern folgende Reaktion aus „Der ist ja super cool!“ Schnell schlüpften sie in die Winterschuhe und nichts wie raus. Wie immer achtet Viking auf Details. Das fällt mir auf, als ich den Kindern zusehe wie sie die Winterstiefel schnüren. Durch D-förmige Ringe aus Metall gleiten die Schnürsenkel und lassen sich beim Anziehen perfekt anziehen oder beim Ausziehen lockern. Damit auch bei nasskaltem Wetter die Kinderfüße trocken bleiben ist Gore-Tex Performance in dem Viking Kinderschuhe eingearbeitet. Die Membran sorgt dafür, dass die Nässe oder Eis und Schnee draussen bleiben.

Viking Trapper GTX: Wohlig warm!

Mit warmen und angenehm weichem Filz ist der Viking Trapper gefüttert. Bei unseren Ausflügen in den Wald fiel auf, wie stabil der Winterstiefel ist. Der hohe Schaft vom Viking Trapper GTX gibt den entsprechenden Halt und verhindert ein Umknicken. Eine Besonderheit ist die Sohle. Sie ist aus Naturkautschuk gefertigt. Dadurch rollt sie wunderbar bei jedem Schritt ab. „Den Schuh ziehe ich auch zum Wandern an!“ schwärmt eine kleine Testerin. Damit spricht sie einen interessanten Punkt an. Vielseitigkeit ist beim Viking Trapper GTX Trumpf. In der Schule oder im Kindergarten sieht der Winterstiefel zu Jeans lässig aus. Auch beim Schneemannbauen oder Schlitten fahren ist der Viking Kinderschuh die richtige Wahl. Für den nötigen Halt sorgt das Stollenmuster. Es beisst sich auf dem nassen Waldweg fest, genauso wie auf trockenem Asphalt. Für Gehkomfort ist die EVA Zwischensohle zuständig. So gehen die Kinder gerne mit in den Wald zum Forschen und Entdecken. Ein gelungenes Gesamtpaket ist der Viking Trapper GTX.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email