Tag Archive: wandern mit kindern
Eine Familienwanderung zur Schwarzachenalm, hier starb der letzte frei lebende Braunbär des Königreichs Bayern durch einen Kugel, hat wenige Höhenmeter. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Familienwanderung: Auf den Spuren der Wilderer und Schmuggler in den bayerischen Alpen

Eine Familienwanderung die den historischen Spuren der Wilderer oder Schmuggler folgt.Der Wildschütz Jennerwein, der Boarisch Hiasl oder der Hoißntoni. Alle drei sind Wilderer gewesen, die heute noch in Bayern bekannt sind. Auf den Spuren der Gesetzlosen gibt es etliche Wanderungen, die auch für Familien geeignet sind. „A Jaga od’r a Hund, des gilt mir alles […]

weiterlesen
Wandern mit kindern zur Hirschbrunft im Sellraintal. Hier können sie dieses majestätischen Tiere beobachten. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Die brünftigen Hirsche vom Sellraintal beobachten

Wandern mit Kindern im Herbst bietet Euch im Tiroler Sellraintal ein ganz besonderes Schauspiel: Die Hirschbrunft. Bei diesem beeindruckenden Geweihträgern geht es darum, wer im Rudel der Chef ist. Mit einem erfahrenen Jäger zieht Ihr los und beobachtet die Hirsche, wie sie um die Macht kämpfen. Was Ihr bei dieser Tour mit der Familie zu […]

weiterlesen
Gemütlich steigt die Familie zur Berghütte im Mangfallgebirge auf. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Berghütte für Familien: Die Schönfeldhütte beim Spitzingsee

Eine Familienfreundliche Berghütte im Mangfallgebirge ist die Schönfeldhütte. Sie bietet einige Vorteile: Das ganze Jahr ist diese urige Unterkunft geöffnet. Was es hier zu essen gibt ist besonders lecker, denn in der Küche kommen regionale Lebensmittel in die Pfannen oder Töpfe. Der Aufstieg ist auch für Familien mit kleineren Kindern in der Kraxe zu schaffen […]

weiterlesen
Dunkel ist das Wasser vom Sankenbachsee und es erfrischt an heißen Sommertagen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Familienwanderung zum Sankenbachsee bei Baiersbronn: Auf den Spuren von Wilhelm Hauff

Eine Familienwanderung die Ihr variieren könnt, führt Euch zum Sankenbachsee und den Wasserfällen oberhalb. In Baiersbronn im Schwarzwald seid Ihr auf den Spuren von Wilhelm Hauff unterwegs und seinen zeitlosen Märchen. Wer kleinere Kinder hat, der unternimmt diese Tour mit der Kindertrage. Das Gelände ist für den Kinderwagen leider weniger geeignet. „Wer durch Schwaben reist, […]

weiterlesen
Auch an Regentagen ist der Märchenweg am Rittsberg für die ganze Familie ein tolles Erlebnis mit seinen um die 30 Märchenfiguren.

foto (c) kinderoutdoor.de

Märchenweg am Rittisberg: Froschkönig, sieben Geißlein und Zauberhaftes am Wegrand

Der Märchenweg am Rittisberg (Steiermark) ist einen Ausflug wert. Auch mit dem Kinderwagen ist er zu schaffen. Starke Oberarme vorausgesetzt. Unterwegs sind vor allem die kleineren Kinder begeistert: Im Wald und am Wegesrand stehen bekannte Märchenfiguren. Die Kinder haben Quizbögen dabei und versuchen die gestellten Fragen zu lösen. Am Ende vom Märchenweg erwartet die Outdoorkids […]

weiterlesen
Ein Miniklettersteig erwartet die Kinder am Alperlebnispfad am Imberg. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Familienwanderung mit Kinderwagen auf dem Alperlebnispfad am Imberg

Mit dem Kinderwagen kommt Ihr bei dieser Familientour im Allgäu hoch hinaus und die Kinder sind leichtfüßig wie Gemsen unterwegs. Auf dem Alperlebnispfad bekommen die Outdoorkids spielerisch viel Wissenswertes über die Berge und seine Bewohner kennen. Ihr wählt aus drei Rundwege mit 6,3, 5,3 und 2,3Kilomete aus. Alle diese Touren sind für den Kinderwagen geeignet.  […]

weiterlesen
Typisch für Südtirol sind die Haflinger Pferde. Noch im Urlaub erklären die Kinder, dass sie so ein Pferd haben wollen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Familienwanderung in Südtirol: Haflinger Alarm auf dem Weg zur Mahlknechthütte

Wandern mit Kindern in Südtirol ist eigentlich kein Problem. Hier gibt es viele Ziele, bei denen sich die Outdoorkids kaum bitten lassen, dorthin zu marschieren: Burgen, Wasserfälle oder geheimnisvolle Ruinen faszinieren die Kleinen. Ein Klassiker ist die Seiser Alm. Im Winter brettern hier die großen und kleinen Sportler die Hänge hinunter. Im Sommer sind hier […]

weiterlesen
Vom Ort Tegernsee (an welchem See liegt wohl diese Gemeinde?) geht es hinauf zur Kreuzbergalm.

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit den Kinderwagen zur Kreuzbergalm: Der Balkon vom Voralpenland

Wer mit dem Kinderwagen unterwegs ist, für den bieten sich reizvolle Ziele in Oberbayern. Eine ist die Kreuzbergalm. Auch mit dem Handporsche ist diese zu erreichen. Da sparen sich die Eltern die Joggingrunde oder den Besuch vom Fitnessstudio. Der Aufstieg lohnt sich wegen dem Ausblick auf das Bayerische Voralpenland und der deftigen Brotzeit.   „Üba […]

weiterlesen
Die Bärgunthütte ist erreicht. Hier erwartet die kleinen und großen Wanderer ein leckeres Essen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern zur Bärgunthütte im Kleinwalsertal: Kuhle Sache!

Bei einer Familientour ist ein attraktives Ziel wichtig. Wenn die Wanderung zu einer Burg, einem Wasserfall oder einer urigen Hütte. Die Kinder laufen dann leichtfüßig wie die Gemsen. Anstatt mit den Outdoorkids zu schimpfen, weil sie trödelnd hinterher laufen, gilt es sie auf dem Weg zur Bärgunthütte immer wieder zu bremsen. Wir stellen Euch diese […]

weiterlesen
Bis zu 24 Grad warm kann das Wasser vom Idrosee sein. Er gehört zu den saubersten in Italien. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Bergseen: Wandern mit Kindern zum Baden vor einer Gipfelkulisse

Kieselsteine statt gerippten Kacheln. Forellen im klaren Wasser und kein Chlorgeruch in der Nase. Ein Ausblick auf schroffe Gipfel und kein matten Fenster. Das alles erwartet die Wanderer, wenn sie mit den Kindern zu einem Bergsee gehen um dort zu baden. Wir stellen Euch Seen in Bayern, Südtirol und Italien vor, die sich lohnen dorthin […]

weiterlesen