Tag Archive: familienwanderung
Was die wohl ha? Keine Lust auf Hausaufgaben oder Gemüse? Am Jungfernsprung angekommen erwartet Euch diese etwas traurig dreinschauende Nixe. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Die Burgherrenrunde oberhalb vom Ossiacher See

Eine Tour mit Kindern braucht das besondere Etwas. Davon gibt es bei der heutigen Wanderung genug. Wir sind auf der Burgherrenrunde bei Landskron unterwegs. Hier erwartet Euch eine mittelalterliche Festung, ein Affenberg und ein grandioser Blick hinunter auf den Ossiacher See. Dazu gibt es zwei Sagen aus Kärnten. „Wann gehen wir zu den Affen?“ fragt […]

weiterlesen
Bleibt mit den Kindern in den Bergen immer auf Sichtkontakt. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Richtiges Verhalten in den Bergen: 10 Tipps für die Familientour

Richtiges Verhalten in den Bergen ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Doch wer sieht was freiwillige Helfer bei Aktionen an Müll in den Bergen aufsammeln, den wundert nichts mehr. Die Berge sind mehr als nur gewaltige Geländeformen aus Gestein. Hier leben Pflanzen, Tiere und Menschen. Ein empfindlicher und wertvoller Lebensraum den jeder schützen kann, wenn er sich […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern zur Hündeleskopfhütte im Allgäu. Fleisch und Würste auf den Tellern vermisst hier niemand. 
Foto ©Bayern.by-Gert Krautbauer

Wandern mit Kindern zur Hündeleskopfhütte: Fleischlos glücklich

Wandern mit Kindern zur Hündeleskopfhütte bietet am Ziel eine Überraschung: Anstatt deftiger Würste oder Leberkäse kommen hier vegetarische Gerichte auf die Teller. Wer aber einmal das leckere Sennerbrot oder die Krautkrapfen gegessen hat, dem fehlt bei dieser Wanderung mit den Kindern im Allgäu garantiert kein Fleisch. Wer möchte kann auch noch von der Hündeleskopfhütte auf […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern in Luxemburg fordert die Outdoorfamilien: Mit Kletterpassagen seid Ihr bei der Nat`Our Route 5 bei Vianden gefordert. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern in Luxemburg: Haff Reimech, Steinkauzweg und Ourtal

Wandern mit Kindern in Luxemburg ist abwechslungsreich. Es erwarten Euch Themenwanderwege oder schmale Pfade durch wilde Schluchten. Fürs Wandern mit Kindern in Luxemburg haben wir Euch drei völlig unterschiedliche Touren ausgesucht: Von einer gemütlichen Familienwanderung mit wenigen Höhenmetern bis hin zu einer Tour die an die Kräfte gehen kann. Rafting auf Sri Lanka? Ach, das […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern am Gardasee: Das Seitental Valle delle Cartiere ist noch ein Insidertipp. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern am Gardasee: Ins geheimnisvolle Valle delle Cartiere

Wandern mit Kindern am Gardasee ist im Frühling ideal um Sonne zu tanken. Wer glaubt alles über den Gardasee zu kennen, der kann sich irren. Denn Das Valle delle Cartiere ist noch ein Insidertipp. Hier lässt es sich wunderbar mit den Kindern wandern, denn unterwegs gibt es Ruinen zu sehen und ein besonderes Museum zu […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern zum Uracher Wasserfall. Hier stand auch schon der schwäbische Shakespear Eduard Mörike. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern zu Wasserfällen: Berauschende Ziele für die Familie

Wandern mit Kindern zu Wasserfällen, das hinterlässt bei den Outdoorkids einen nachhaltigen Eindruck. Auch die Erwachsenen stehen staunend da und sehen zu, wie das Wasser über die Felsen runterrauscht. Wir stellen Euch heute Wasserfälle in Thüringen, Sachsen, Bayern und Baden-Württemberg vor zu denen Ihr mit den Kindern wandern könnt. Ob künstlich oder nicht ist uns […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern im Süden von Südtirol: Der Bozner Burgenweg ist kurzweilig und hoch interessant. 

Copyright: VA_BZ/LucaGuadagini

Wandern mit Kindern in Südtirol: Der Bozner Burgenweg führt zu Rittern und edlen Fräuleins

Wandern mit Kindern in Südtirol ist auch ohne einen Gipfel möglich und höchst interessant. Im Süden von Südtirol eröffnet in diesem Frühjahr der Bozner Burgenweg. 15 Kilometer ist dieser Weg lang und bietet fünf Burgen unterwegs. Der Vorteil für Familien: Ihr könnt Euch diese Tour in Etappen aufteilen und es gibt drei verschiedene Startpunkte. Unterwegs […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern zur Wildfütterung: Wann kommt Ihr schon mal einem Hirsch so nahe?

Foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Wildfütterung von Hirsch, Reh und Wildschwein

Wandern mit Kindern zu einer Wildfütterung ist für die Outdoorkids unglaublich interessant. Besonders im Herbst wenn die sonst scheuen Waldbewohner in sich reinmampfen was geht, könnt Ihr den Tieren näher kommen. Manche Nationalparks bieten Wanderungen zu den Wildfütterungen in anderen Orten sind es die Tourismusverbände. Wo Ihr mit den Kindern bei einer Wildfütterung dabei sein […]

weiterlesen
Auch an der Ostsee sind die Hirsche im Herbst schwer aktiv um für sich zu werben. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Die Hirschbrunft im Herbst erleben

Wandern mit Kindern bietet zu jeder etwas Besonderes. Im Herbst ist die Hirschbrunft ein außergewöhnliches Schauspiel in der Natur: Die Hirschbrunft. Es lohnt mit den Kindern dorthin zu wandern: In Wildgehegen, Naturschutzgebieten, Wildparks oder Nationalparks lässt sich der Kampf der Hirsche miteinander und deren rufen nah mitverfolgen. Ein tiefes Röhren dringt durch den Wald. Stolz […]

weiterlesen
Mit den KIndern wandert Ihr durch dichte Wälder hinunter zur Einsiedelei.

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Klöster in Lehnin, Lorch und dem Garfagnana Tal

Wandern mit Kindern ist immer eine Entdeckungsreise. Dieses mal erforschen wir die Welt der Klöster. Hier gibt es für die Kinder und Erwachsenen während der Wandertour viel neues zu sehen: Prächtige Gärten und historische Bauten. Wir wandern heute mit den Kindern im schwäbischen Lorch, bei Lehnin und im Garfagnana Tal. Wandern wir mit Kindern auf […]

weiterlesen