Tag Archive: familientour
Rosa Berge! Die Alpenrosen blühen und bringen Farbe in die Berge um Schenna. Wer auf dem Hirzer Almweg mit den Kindern wandert sieht von Ende Juni bis Anfang Juli diese Bergblumen blühen. 

Foto (c) Tourismusverein Schenna/Frieder Blickle

Hüttenwanderung mit Kindern: Schenna ist noch schöner auf dem Hirzler Almenweg

Eine Hüttenwanderung mit Kindern in Südtirol kommt mit wenigen Anstiegen und tollen Erlebnissen aus: Die Erwachsenen und Outdoorkids stehen beeindruckt da, wenn sie die tausenden von Alpenrosen blühen sehen. Rosa Berge, wo gibt es so was? In Schenna könnt Ihr auf dem Hirzer Almenweg von Ende Juni bis Anfang Juli dieses Blütenmeer bewundern. Südtirol blüht […]

weiterlesen
Es geht fast immer bergab bei der Radtour mit Kindern auf dem Kammelradweg. Da braucht Ihr keine Steigungen zu fürchten. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Radtour mit Kindern: Unterwegs auf dem Kammeltal-Radweg

Eine Radtour mit Kindern ohne nenneswerte Steigung, das wünschen sich manche Eltern. Wer auf dem Kammeltal-Radweg unterwegs ist, für den läuft das Fahrrad (fast) wie von alleine. Unterwegs gibt es einiges zu entdecken: Den Ort einer Schlacht von Franzosen gegen Franzosen, idyllische Dörfer und der Ort aus dem einer der bekanntesten Trainer der ersten Fußball […]

weiterlesen
Was die wohl ha? Keine Lust auf Hausaufgaben oder Gemüse? Am Jungfernsprung angekommen erwartet Euch diese etwas traurig dreinschauende Nixe. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Die Burgherrenrunde oberhalb vom Ossiacher See

Eine Tour mit Kindern braucht das besondere Etwas. Davon gibt es bei der heutigen Wanderung genug. Wir sind auf der Burgherrenrunde bei Landskron unterwegs. Hier erwartet Euch eine mittelalterliche Festung, ein Affenberg und ein grandioser Blick hinunter auf den Ossiacher See. Dazu gibt es zwei Sagen aus Kärnten. „Wann gehen wir zu den Affen?“ fragt […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern zum Affenberg bei Salem. Dieser pelzige Knilch will nur Euer Bestes: Futter!

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Zu den Affen vom Bodensee

Wandern mit Kindern ist für die Eltern ein Heimspiel, wenn Ihr ein besonders ausgefallenes Ziel habt. Der Affenberg bei Salem verleiht den Kindern beim Wandern Energie, wie es sonst (angeblich) eine Brause aus Österreich kann. Unterwegs wartet auch ein Damwildgehege auf Euch und diese Rundwanderung auf dem Prälatenweg ist für die ganze Familie unglaublich kurzweilig. […]

weiterlesen
Paddeln mit Kindern im Spreewald: Die heutige Tour führt um Burg Kolonie. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Paddeln mit Kindern im Spreewald: Kinderleichte Rundtour um Burg Kolonie

Paddeln mit Kindern im Spreewald stellt Euch vor die Wahl: Ihr lasst Euch in einem der traditionellen Stocherkähne durch dieses Labyrinth als Fließe, Fluter, Kanälen und Flüsse schippern. Oder Ihr steigt ganz trendig auf ein SUP Board, diese gibt es im Spreewald auch zu mieten, und erkundet damit diese Gegend. Wem das zu wackelig ist, […]

weiterlesen
Auf der Tour von der Fallmühle zur Ostlerhütte bieten sich auch Blicke auf den benachbarten Aggenstein. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Von der Fallmühle hinauf zum Breitenstein

Wandern mit Kindern im Allgäu auf den Spuren von Schmugglern und Wilderern. Von der Fallmühle, sie ist einmal Gremnzstation gewesen und befindet sich in der Nähe von Pfronten, wandert Ihr hinauf zum Breitenberg. Wenn Ihr auf demselben Weg wieder zurückkommt erwartet Euch in der Fallmühle ein deftiges, unverfälschtes Allgäuer Essen. Die Fallmühle gibt es seit […]

weiterlesen
Bei der Familientour am Sattelberg haben die Kinder einen Aussichtsturm hinüber zur Planai. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Familienwanderung am Sattelberg: Dem Ramsaurier Kali auf der Spur!

Bei der Familienwanderung am Sattelberg bei Ramsau in der Steiermark hat Langeweile keine Chance. Bei der Familienwanderung warten ein Erlebnispfad auf Euch, der den Kindern die Natur der Berge näher bringt und der Kali Kinderklettersteig. „Hasen!“ juchzen die Kinder vor Freude. An der gemütlichen Sattelberghütte beginnt der Erlebnispfad. Doch hier heißt es erst einmal warten. […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern zum Uracher Wasserfall. Hier stand auch schon der schwäbische Shakespear Eduard Mörike. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern zu Wasserfällen: Berauschende Ziele für die Familie

Wandern mit Kindern zu Wasserfällen, das hinterlässt bei den Outdoorkids einen nachhaltigen Eindruck. Auch die Erwachsenen stehen staunend da und sehen zu, wie das Wasser über die Felsen runterrauscht. Wir stellen Euch heute Wasserfälle in Thüringen, Sachsen, Bayern und Baden-Württemberg vor zu denen Ihr mit den Kindern wandern könnt. Ob künstlich oder nicht ist uns […]

weiterlesen
Familientour auf dem Schmugglerweg: Unter uns rauscht die Tiroler Ache. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: In den bayerischen Alpen auf den Spuren der Schmuggler und Wilderer

Mit Kindern wandern macht im Herbst in den bayerischen Alpen besonders viel Freude. Der große Andrang von Bergfreunden wie er im Sommer herrschte ist vorbei. Wandert mit der Kindern doch auf den Spuren der Gesetzlosen. In den Bayerischen Alpen lebten Schmuggler und Wilderer. Eine Zeit, die auch für die Kinder interessant ist. Wir haben zwei […]

weiterlesen
Auch an der Ostsee sind die Hirsche im Herbst schwer aktiv um für sich zu werben. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Die Hirschbrunft im Herbst erleben

Wandern mit Kindern bietet zu jeder etwas Besonderes. Im Herbst ist die Hirschbrunft ein außergewöhnliches Schauspiel in der Natur: Die Hirschbrunft. Es lohnt mit den Kindern dorthin zu wandern: In Wildgehegen, Naturschutzgebieten, Wildparks oder Nationalparks lässt sich der Kampf der Hirsche miteinander und deren rufen nah mitverfolgen. Ein tiefes Röhren dringt durch den Wald. Stolz […]

weiterlesen