Archiv | wandern mit kindern RSS feed für diesen Bereich
Wandern mit Kindern um Engelberg: Ziegen Trekking ist eine entspannte Art und die Outdoorkids sind begeistert. 

Foto (c) kinderoutdoor.de

Familienurlaub in der Schweiz: Wandern mit Kindern in Engelberg

Schatztruhen finden oder sich in einen Klettersteig einklinken. Familien haben die Wahl im schweizerischen Engelberg. Auch tierisches gibt es dort zu entdecken: Murmeltiere und Ziegen. Hier Murmmeli und Geißen genannt. Ein Höhpunkt ist die Wanderung mit einer Ziege. Entspannter lässt es sich im Familienurlaub kaum wandern. Alle die mit den Kindern einen Klettersteig ausprobieren wollen, […]

weiterlesen
Familientouren bieten sich etliche rund um Innsbruck. Das Tolle daran: In kurzer Zeit seid Ihr von der Stadt in den Bergen. 

foto (c) innsbruck tourismus

Wandern mit Kindern: Auf dem Balkon von Innsbruck unterwegs

Wandern mit Kindern lässt sich wunderbar mit einer Städtereise verbinden. In Innsbruck ist das möglich. Dort gibt es auch Familientouren, die Euch zu malerischen Almen, alten Wallfahrtskirchen oder einem Naturschatz der Alpen führen. In kurzer Zeit gelangt Ihr mit den Kindern von Innsbruck rauf auf die Berge und ebenso flott geht es wieder zurück in […]

weiterlesen
Rosa Berge! Die Alpenrosen blühen und bringen Farbe in die Berge um Schenna. Wer auf dem Hirzer Almweg mit den Kindern wandert sieht von Ende Juni bis Anfang Juli diese Bergblumen blühen. 

Foto (c) Tourismusverein Schenna/Frieder Blickle

Hüttenwanderung mit Kindern: Schenna ist noch schöner auf dem Hirzler Almenweg

Eine Hüttenwanderung mit Kindern in Südtirol kommt mit wenigen Anstiegen und tollen Erlebnissen aus: Die Erwachsenen und Outdoorkids stehen beeindruckt da, wenn sie die tausenden von Alpenrosen blühen sehen. Rosa Berge, wo gibt es so was? In Schenna könnt Ihr auf dem Hirzer Almenweg von Ende Juni bis Anfang Juli dieses Blütenmeer bewundern. Südtirol blüht […]

weiterlesen
Hier stehe ich und kann nicht anders. Der Esel ist beleidigt! Nach 15 Minuten wanderte er wieder mit. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Esel wandern mit Kindern: Der Chef hat ein graues Fell und lange Ohren!

Esel wandern mit Kindern kann entspannend sein. Anstatt zu quengeln springen die Outdoorkids wie die Gemsen voran und kümmern sich um das Grautier. Doch wehe das Tragtier hat einen weniger guten Tag erwischt, dann lernt Ihr vor Ort woher das Sprichwort kommt „störrisch wie ein Esel sein“. Wir stellen Euch Touren vor, auf denen Ihr […]

weiterlesen
Entspannt. So geht es auf einer Alm zu. Ein ideales Ziel um mit Kindern dorthin zu wandern. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern zu Almen: Kuhle Ziele für Familien

Wandern mit Kindern zu Almen hat drei große Vorteile: Die Almen liegen, meistens, auf Höhen die auch für Familien zu erreichen sind. Am Ziel angekommen lässt sich gut und gesund einkehren. Die Kinder haben mit der Alm ein Ziel, zu dem sie motiviert wandern. Wir stellen Euch zwei Almen vor, die sich für eine Familientour […]

weiterlesen
Was die wohl ha? Keine Lust auf Hausaufgaben oder Gemüse? Am Jungfernsprung angekommen erwartet Euch diese etwas traurig dreinschauende Nixe. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Die Burgherrenrunde oberhalb vom Ossiacher See

Eine Tour mit Kindern braucht das besondere Etwas. Davon gibt es bei der heutigen Wanderung genug. Wir sind auf der Burgherrenrunde bei Landskron unterwegs. Hier erwartet Euch eine mittelalterliche Festung, ein Affenberg und ein grandioser Blick hinunter auf den Ossiacher See. Dazu gibt es zwei Sagen aus Kärnten. „Wann gehen wir zu den Affen?“ fragt […]

weiterlesen
Wasserfälle ziehen die Kinder immer an. 

foto (c)kinderoutdoor.de

Kinder wandern zu den Zipfelbach Wasserfällen: Genie und Wasserkraft

Mit Kindern im Allgäu ist eine schwierige Sache. Es ist verdammt schwer sich auf eine Tour festzulegen, denn in diesem Teil von Bayern gibt es einige wunderbare Wandertouren für Familien. Eine kurze, aber eindrucksvolle Tour führt zu den Zipfelbach Wasserfällen bei Hinterstein. Dort seid Ihr auch auf den Spuren von einem Genie unterwegs, ohne den […]

weiterlesen
Wandern mit Kindern zum Affenberg bei Salem. Dieser pelzige Knilch will nur Euer Bestes: Futter!

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern: Zu den Affen vom Bodensee

Wandern mit Kindern ist für die Eltern ein Heimspiel, wenn Ihr ein besonders ausgefallenes Ziel habt. Der Affenberg bei Salem verleiht den Kindern beim Wandern Energie, wie es sonst (angeblich) eine Brause aus Österreich kann. Unterwegs wartet auch ein Damwildgehege auf Euch und diese Rundwanderung auf dem Prälatenweg ist für die ganze Familie unglaublich kurzweilig. […]

weiterlesen
wandern mit Kindern in Südtirol um das Schloss Tirol.

foto (c) kinderoutdoor.de

Wandern mit Kindern in Südtirol: Um das Dorf Tirol durch die Weinberge

Wandern mit Kindern in Südtirol braucht eigentlich keine Motivationshilfe. Überall gibt es in Südtirol reizvolle Ziele für eine Familientour: Zu einer Alm hinauf, durch eine rauschende Klamm oder zu einer der wehrhaften Burgen. Die wohl bekannteste Festung in Südtirol ist das Schloss Tirol. Dort residierten bis ins 15. Jahrhundert die Grafen von Tirol. Nach dem […]

weiterlesen
SONY DSC

Wandern mit Kindern im Lesachtal: Rauf zur malerischen Steineckenalm

Wandern mit Kindern ist im Lesachtal eine entspannte Angelegenheit. Vor allem wenn es zu einer Alm geht, bei der es eine deftige Jause gibt, laufen die Kinder wie Gämsen. Wenn sie unterwegs auch noch Pferde und Kühe auf den Bergweiden sehen, dann brauchen die Eltern keine besonderen Motivationshilfen. Für diese Familientour zur Steineckenalm gibt es […]

weiterlesen