Archiv | hüttenübernachtung mit kindern RSS feed für diesen Bereich
Was rauf in die Hütte kommt, muss irgendwann auch wieder ins Tal: Nehmt bitte Euren Müll mit. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Mit Kindern auf einer Berghütte übernachten: Fünf goldene Tipps!

Mit Kindern auf einer Berghütte zu übernachten ist sicher ein Höhepunkt in den Ferien. Es gibt aber ein paar wichtige Dinge zu beachten, damit die Übernachtung in den Bergen für alle ein unvergessliches Erlebnis ist. Wir haben fünf goldene Tipps für Euch. Eine Berghütte ist kein Hotel. Das zeigt sich an einigen Details: Ihr benötigt […]

weiterlesen
Gemütlich steigt die Familie zur Berghütte im Mangfallgebirge auf. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Berghütte für Familien: Die Schönfeldhütte beim Spitzingsee

Eine Familienfreundliche Berghütte im Mangfallgebirge ist die Schönfeldhütte. Sie bietet einige Vorteile: Das ganze Jahr ist diese urige Unterkunft geöffnet. Was es hier zu essen gibt ist besonders lecker, denn in der Küche kommen regionale Lebensmittel in die Pfannen oder Töpfe. Der Aufstieg ist auch für Familien mit kleineren Kindern in der Kraxe zu schaffen […]

weiterlesen
Auf 1.608 Metern Höhe liegt die Bergütte Enrico Rossi. Im Hintergrund ist der Pania Secca, ein 1.709 m hoher Berg, zu sehen. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Berghütten für Familien: Klein, fein und wunderbar ist das Rifugio Enrico Rossi

Ihr wollt auf einer besonderen Berghütte übernachten? Wandert doch mit den Kindern im Garfagnana Tal hinauf zum Rifugio Enrico Rossi. In den apuanischen Alpen liegt diese urige Hütte und von dort bieten sich einfache Touren an. Außerdem seid Ihr in einer ungewöhnlichen Landschaft von Italien unterwegs. „Wie in den schottischen Highlands!“ sagt eine Mutter als […]

weiterlesen
Endlich angekommen! Die Kinder sind oben bei der Kreuzwiesenalm. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Mit Kindern auf Berghütten in Südtirol: Im Eisacktal Perlen heben

Berghütten und Almen die Ihr auch mit Kindern leicht erwandern könnt, gibt es einige im Eisacktal. Heute stellen wir Euch Ziele für Familientouren vor, die mit Genuss zu tun haben: Genießt den Aufstieg (wenn die Kinder mitmachen) und anschließend gibt es eine leckere Brotzeit auf der Berghütte oder Alm. Wir zeigen Euch lohnende Ziele in […]

weiterlesen
Das Edmund Probst Haus ist ideal für Familien zu erreichen: Mit der Seilbahn. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Hüttenübernachtung mit Kindern: Edmund Probst Haus am sonnigen Nebelhorn

Hüttenübernachtung mit Kindern an einem der tollsten Aussichtsgipfel vom Allgäu: Das DAV Edmund Probst Haus ist ideal für Familien um von dort auf den Gipfel zu steigen, zum malerischen Seealpsee zu wandern oder über den Faltenbachtobel mit seinen Wasserfällen nach Oberstdorf abzusteigen. Der Aufstieg zum Edmund Probst Haus ist für die wenigsten Kinder zu schaffen. […]

weiterlesen
Hüttenübernachtung mit KIndern im Kölner Haus bei Serfaus ist ein Erlebnis für die Familie. 

foto (c) kinderoutdoor.de

Hüttenübernachtung mit Kindern: Kölner Haus in Tirol

Hüttenübernachtung mit Kindern kann Eltern vor logistische Herausforderungen stellen. Besonders wenn die Kinder kleiner sind, denn Windeln und Breichen nehmen viel Platz weg im Rucksack. Da ist das Kölner Haus bei Serfaus in Tirol eine Ausnahme: Mit der Seilbahn lässt es sich gemütlich hinauf gondeln und nur wenige Meter von der Bergstation befindet sich die […]

weiterlesen