Bushcraft mit Kindern: Einen Korb aus Birkenrinde mit Outdoorkids basteln

Bushcraft mit Kindern lässt Euch eine uraltes Handwerk aufleben: Die Arbeit mit Birkenrinde. Wie weit Bushcraft mit Kindern zurückreicht, das zeigt Euch der Mann vom Similian. Besser als Ötzi bekannt. Die Gletschermumie aus der Kupferzeit hatte auch einen Behälter aus Birkenrinde bei sich. Für unsere heutige Bushcraft Aktion braucht Ihr lediglich ein Stück Birkenrinde, Lineal, Stift (für alle die es ganz genau nehmen), Nadel, Faden und ein Taschenmesser.

„Das Handwerk wird um so höher stehen, je mehr und glücklicher es bemüht ist, dem Nützlichen das Schöne zu verbinden!“ soll einmal der soll einmal der deutsche Theologe Heineich Wilhelm Josias Thiersch gesagt haben. In einem Freiluftmuseum sah ich in einer original erhaltenen Bauernstube einen simplen Korb aus Birkenrinde stehen. Ich besah mir den Korb näher. Gefertigt auch einem Stück. Ich erkundigte mich bei einer Mitarbeiterin vom Museum aus welchen Material der Korb besteht und sie zeigte es mir: Birkenrinde. Geschätzt ist der Korb übe 100 Jahre alt und er verbindet das Nützliche mit dem Schönen. Gleichmäßig gefaltet und vernäht. Was für ein tolles Design und auf solche Ideen kamen die „einfachen“ Leute vom Land. Der Vorteil von einem solchen Korb, ist er kaputt gewesen, konnten ihn die Leute einheizen. Gefertigt aus einem nachwachsenen Rohstoff. Nachhaltiger geht es kaum. An langen Winterabenden fertigten die Bewohner der Bauernhöfe solche Körbe. „Die Anleitung dafür gaben sie von Mund zu Mund weiter“ erklärte mir die freundliche Mitarbeiterin vom Museum. Wir von Kinderoutdoor.de geben Euch heute die Bauanleitung filmisch und mit Fotos weiter. Für dieses Bushcraftprojekt mit Kindern benötigt Ihr:

  • Lineal
  • Stift
  • Taschenmesser oder Multitool mit Klinge
  • Nadel
  • starker Faden
  • Birkenrinde (die bekommt Ihr beim Holzhandel oder in einem sehr gut sortierten Bastelgeschäft)
    1. Bushcraft mit Kindern, aus diesem Material basteln wir einen tollen Korb.
      foto (c) kinderoutdoor.de

Bushcraft mit Kindern: Nützliches aus Birkenrinde basteln

Grundsätzlich ist Birkenrinde ein faszinierendes Material. Richtig behandelt lassen sich die tollsten und praktischten Dinge daraus herstellen. Bevor Ihr mit den Kindern beginnt den Korb zu basteln, probiert ein wenig dieses Naturmaterial aus, damit Ihr ein Gefühl dafür bekommt. Je nach Qualität müsst Ihr die Rinde wässern oder befeuchten. Von der Konsistenz ist sie dann vergleichbar mit einem festeren Leder. Malt zuerst ein Quadrat auf die Birkenrinde. Die Seitenlänge sollte sich gut durch drei teilen lassen. In unserem Fall haben wir 21 Zentimeter gewählt. Ihr könnt auch eine kürzere oder längere Seitenlänge wählen.

Zeichnet ein Quadrat auf die Birkenrinde.
foto (c) kinderoutdoor.de

Jetzt beginnt das große Rechnen. Teilt die Seitenlänge durch drei und zeichnet die Quadrate ein. Bitte messt das Ganze aus, denn dadurch lässt sich später der Korb besser falten.

Unterteilt das Quadrat in neun gleichmäßige Quadrate.
foto (c) kinderoutdoor.de

Bei unseren nächsten Abschnitt zeigt sich, wie gut Euer Taschenmesser ist. Die Birkenrinde kann zäh sein, wie die Sohle von einem fünfzig Jahre alten Bergstiefel. Schneidet mit der hoffentlich scharfen Klinge das große Quadrat aus.

Der halbfertige Korb aus Birkenrinde liegt jetzt vor Euch.
foto (c) kinderoutdoor.de

Jetzt aufgepasst! Schneidet von zwei gegenüberliegenden Seiten an den beiden Linien entlang bis zur ersten Längslinie. Dort stoppt Ihr. An den zwei anderen Seiten schneidet Ihr bitte nichts ein.

Schneidet an zwei Seiten die Birkenrinde ein.
foto (cI kinderoutdoor.de

Als nächstes klappt Ihr die beiden mittigen Quadrate nach oben. Jetzt klappt Ihr die anderen Quadrate darauf. Die Form von unserem Korb ist bereits zu erkennen.

Faltet die Seiten von unserem Birkenkorb nach Innen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Mit Nadel und Faden fixiert Ihr die Seitenteile am mittleren Quadrat. Jetzt haben wir eine Schüssel doch für unseren Korb brauchen wir einen Henkel. Schneidet ein etwa drei bis fünf Zentimeter langen Streifen aus.

Schneidet einen Streifen als Bügel aus.
foto (c) kinderoutdoor.de

Näht diesen Streifen am Korb fest und fertig ist er. In weniger als fünfzehn Minuten habt Ihr den tollen Korb gebastelt.

Bushcraft mit Kindern: Fertig ist der Birkenkorb.
foto (c) kinderoutdoor.de

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email