The North Face Winterjacke für Kinder: Damit haben die Outdoorkids den Dreh raus!

Die The North Face Winterjacke für Kinder Reversible Perrito Jacket könnte auch der Geheimagent James Bond im Kleiderschrank hängen haben. Diese Kinderjacke sieht lässig aus und hat einen ganz besonderen Clou: Sie lässt sich wenden. Erst hatten die Outdoorkids eine zeitlose einfarbige Winterjacke an, einmal umgedreht und schon sind sie mit einem modischen bunten Teil unterwegs.

„Ich kann mich nicht entscheiden!“ Dieses fünf Wörter fürchen Eltern, wenn sie im Sportgeschäft mit den Kindern unterwegs sind. Ebenso gefürchtet ist das Wort „Beide!“ wenn der Fachverkäufer den Kindern zwei Winterjacken hinhält und die Mutter fragt:“ Na, welche Jacke gefällt Dir denn am besten? Die Rechte oder die Linke?“ Es folgt eine längere Diskussion, warum die ach so „böse“ Mama nur eine Jacke dem Kind kaufen möchte. The North Face bringt mit dem Reversible Perrito Jacket eine Winterjacke heraus, die wie Doktor Jekyll und Mister Hyde ist. Dieses tolle Teil hat zwei völlig unterschiedliche Styles und kommt deshalb bei den Outdoorkids gut an. Ein weiterer Pluspunkt: Das The North Face Reversible Perrito Jacket lässt sich im Winter so vielseitig einsetzen wie ein Schweizer Taschenmesser. Auf dem verschneiten Hügel im Stadtpark ist dieses Modell beim Rodeln ebenso ideal, wie auf dem Weg zur Schule oder dem Training. Auch bei einer Schneeschuhwanderung ist diese Kinderjacke eine gute Wahl. Weil Kinder beim Spielen im Schnee oder wenn sie mit dem Schlitten fahren wenig an ihre Kleidung denken, hat The North Face bei dieser warmen Jacke auf Daunen verzichtet. Dafür ist die Kinderjacke mit einem hochwertigen Ersatz befüllt. Bei der Größe 140 bringt dieses Modell 540 Gramm auf die Waage. Etwas mehr, als zwei Päckchen Butter. Doch im Gegensatz dazu hält die Jacke angnehm warm. Isoliert ist das Reversible Perrito Jacket mit Heatseeker. An den Stellen, wie dem Oberkörper, wo die Kinder optimal gegen die frostigen Temperaturen geschützt sein sollten, liegt die Isolierung bei 250 Gramm. Bei den Ärmeln sind es 160 Gramm. Dadurch können die Kinder ihre Arme problemlos bewegen. An der Kapuze ist die Heatseeker-Isolierung bei 100 Gramm, das reicht völlig aus um einen warmen Kopf bei eisigen Tagen zu bewahren.

The North Face Reversible Perrito Jacke: Nässe und Kälte haben keine Chance

Ebenso wichtig ist auch, dass keine Nässe bis zur Haut der Kinder von außen durchdringen kann. Besonders im Winter zeigen sich schnell die Folgen: Dann frieren die Outdoorkids ganz furchtbar. Deshalb hat The North Face diese Jacke mit DWR-Imprägnierung ausgerüstet. Dadurch weist das Obermaterial Nässe, Schnee und leichten Regen dauerhaft ab. Ein Ärgernis können im Winter die Klettverschlüsse an den Ärmeln sein. Sind diese voll mit Schnee, lassen sie sich nicht mehr verschließen und dringen Schnee sowie Kälte über die Ärmel ein. Aus diesem Grund verzichtet The North Face bei dieser Kinderjacke darauf und hat stattdessen bei den Ärmeln elastische Bündchen angebracht. Diese sorgen dafür, dass die Bündechen auch beim Spielen oder der Fahrt mit der Rodel immer optimal abschließen.  Sie machen jede Bewegung mit und manche frostige Briese muss draußen bleiben. Ein weiterer Pluspunkt: Auch mit Handschuhen lässt sich der Reißverschluss öffnen. Welches Kind möchte bei Minusgraden schließlich die warmen Handschuhe ausziehen? Ebenfalls ein großer Vorteil an dieser Kinderjacke ist ihr Design. Es passt zur Jeans ebenso gut wie zu einer warmen Schneehose. Dei Farbe ist zeitlos und so lässt sich die Kinderjacke auch an kleinere Geschwister später weitergeben. Doch ein Punkt macht dieses Modell so richtig genial: Diese Winterjacke lässt sich umdrehen. Wollen die Kinder stylischer unterwegs sein, drehen sie einfach die Innenseite der Jacke nach außen. Plötzlich haben sie eine Jacke mit einem bunten Print an. Bei der Version für die Jungen sind Plaketten aus verschiedenen Nationalparks der USA  zu sehen. Was die Eltern freut: Bei dieser Winterjacke für die Outdoorkids stimmt das Verhältnis von der Leistung zum moderaten Preis.

Unsere Bewertung: Fünf von sechs Kompassen

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email