Marmot Winterjacke für Kinder: Boy´s Thunder Jacket und Girl´s Elise Jacket für sportliche Kids

Eine Marmot Winterjacke ist ganz in der Tradition von dieser US-Alpinisten- und Outdoormarke. Bereits 1974, dem Jahr als Marmot zum ersten Mal als eigenständiges Label erschien, befasste es sich mit dem Thema Isolierung. Schließlich ist es für Erwachsene und Outdoorkids gleichermaßen ärgerlich, wenn sie im Winter auf der schönsten Skipiste oder einem perfekten Rodelhang frieren. Da vergeht jedem der Spaß an Outdoor-Aktivitäten.

1.990 Euro kostet eine Woche Skiurlaub für die Familie, inklusive Hotel und Skischule. Doch die Freude daran kann schnell vorbei sein, wenn den Kindern kalt ist. Für die Kleinen, die es auf der Piste fröstelt, hat der Winterurlaub jeglichen Reiz verloren. Hier lohnt es sich in hochwertige Winterjacken zu investieren. Der große Vorteil an den meisten Modellen der akutellen Winterkleidung für Outdoor-Kids: Diese lässt sich auch abseits von der Skiabfahrt anziehen und niemanden fällt auf, dass es sich um eine Jacke für den Wintersport handelt. Für Eltern und Kinder ist das ein echter Mehrwert. Das Marmot Girl´s Elise Jacket steht für diese neue Generation von Winterjacken für Outdoorkids. Sie überzeugen mit dem Design und der Ausstattung. Auch auf den Weg in die Schule lässt die Kinderjacke anziehen. Überzeugen kann das Marmot Girl´s Elise Jacket schon optisch. In Kontrastfarben und mit extra breiten Reißverschlüssen ist diese Winterjacke ein echter Hingucker. Genau das wollen die kleinen Skifahrerinnen.

Das Marmot Girl´s Elise Jacket ist ideal für kleine Wintersportlerinnen und sieht richtig cool aus.
foto (c) marmot

Die Optik stimmt, doch auch mit seiner Funktion überzeugt diese Winterjacke für Kinder. Hier verarbeitet Marmot MemBrain. Eine Membrane welche solide arbeitet. Sie hält Wind und Wetter von den kleinen Wintersportlern ab. Das Material ist leicht und engt die Kinder nicht ein. Was aber noch wichtiger ist: MemBrain ist atmungsaktiv. Wenn die Rennsemmeln ins Schwitzen kommen, gibt die Membrane den Schweiß nach außen weiter. Egal ob im Schneetreiben, Regen oder Schneeregen: Die Kinder bleiben mit dieser Marmotjacke trocken. Gut kombiniert ist das Zusammenspiel von MemBrain und der thermal Kunstfaserisolierung. Kein Kind sieht damit aufgebläht wie das legendäre Michelinmännchen aus. Die thermal Kunstfaserisolierung trägt kaum auf und hält die Körperwärme der Kinder. So können diese stundenlang auf der Piste unterwegs sein, ohne zu frieren. Ein weiterer Pluspunkt: Die Klettverschlüsse an den Ärmeln lassen sich, auch mit Handschuhen bedienen. Stellt Euch mal vor, die Kinder müssten in klirrender Kälte erst einmal die Handschuhe ausziehen, damit sie die Ärmelverschlüsse enger oder weiter stellen können. Dasselbe gilt für die Reißverschlüsse. Diese sind auch für Handschuhe geeignet und frieren nicht fest. Ein vereister Zipper ist schließlich was ärgerliches. Noch mehr ärgern sich die kleinen Pistenfüchse, wenn sie stürzen und der Schnee dringt ins Innere der Jacke ein. Dann schmilzt die weiße Pracht und die Kinder frieren, weil sie eine feuchte Haut haben. Praktisch für alle die mit dem Lift unterwegs sind, ist die dezente Tasche am Ärmel für die Skipass.  Der Preis von 160 Euro für diese Marmot Winterjacke für Kinder ist fair. Waszur vollen Punktzahl fehlte sind bluesign zertifizierte Materialien.

Unsere Bewertung: fünf von sechs möglichen Kompassen.

Marmot Winterjacke für Kinder: Heißes Teil für coole Jungs

Moment mal! protestieren einige Buben. Die Mädchen haben so eine tolle Winterjacke von Marmot und wir sollen wie die Langweiler aussehen? Falsch! Marmot bietet dasBoy’s Thunder Jacket

Marmot Boy’s Thunder Jacket ist eine Skijacke für coole Jungs, die flott auf und abseits der Piste unterwegs sind.
foto (c) marmot

MemBrain ist atmungsaktiv und hält die Nässe draußen. Auch die Jungs von heute sind gut ausgerüstet auf der Skipiste unterwegs. Handy, Geldbörse, Kopfhörer und Schlüssel wollen verstaut sein. Entsprechend viele Taschen bietet das Boy’s Thunder Jacket . Für die nötige Wärme sorgt  gut funktionierede Isolierung aus thermal  Kunstfasern. Eine rundum gelungene Wintersportjacke für Jungs, die gerne in einem lässigen Style unterwegs sind. Das Einzige was an dieser hochwertigen Marmot Kinderjacke noch besser sein könnte, wenn hier zertifizierte Stoffe zum Einsatz kommen.

Unsere Bewertung: fünf von sechs möglichen Kompassen.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email