Schatzsuche für Kinder: Olympiade der Tiere

Schatzsuche für Kinder, welche die Kinder richtig fordert: Olympiade der Tiere. Hier erwarten an den Spielstationen die Outdoorkids tierische Aufgaben. Der Aufwand bei der Vorbereitung hält sich für Euch in Grenzen, der Spaß den die Kinder haben, ist um so größer.

„Kennst Du eine Schatzsuche, bei der es richtig zur Sache geht?“ fragte mich eine Mutter. Kein Problem. Wir steigen sofort mit einer heftigen Geschichte ein. Lasst die Kindersich  hintereinander sezten. Mit den Händen fassen die Vorderleute, den Hinternmännern an die Füße. Ihr sitzt jetzt in einem Flugzeug. Das fliegt über dem Urwald. Plötzlich brennt ein Motor. Die Maschine zieht eine Rauchschwade hinter sich her. Alle Kinder legen sich nun auf die Linke Seite. Oh je! Jetzt brennt auch noch der zweite Motor. Das Flugzeug muss im Dschungel notlanden. Dort steigt im Moment die Olympiade der Tiere. Wer die Disziplinen gewinnt, der bekommt einen Schatz! Los geht unsere Schatzsuche. Folgt den Pfeilen und schon seid Ihr beim ersten Spiel.

Schatzsuche für Kinder: Nashorn Fußball

Nashorn Fußball ist bei der Schatzsuche für Kinder angesagt.
foto (c) kinderoutdoor.de

Steckt mit vier Stöcken zwei Tore ab. Zwei Kinder bekommen Dosenstelzen. Mit denen zu laufen ist schon eine knifflige Sache, aber jetzt kommt auch noch ein Ball ins Spiel. Wie die Nashörner sind die Kinder auf den Dosenstelzen unterwegs. Die Spielzeit beträgt fünf Minuten. Wer schießt die meisten Tore?

Material:

  • Ball
  • Stöcke
  • Dosenstelzen

Folgt dem Pfad durch den Dschungel. Hier hört Ihr es klappern. Was ist denn da los? Bei der Olympiade der Tiere gibt es eine Disziplin, für die es eine ausgereifte Technik braucht.

Spielstation Schatzsuche: Bombardierkäfer Dosenwerfen

Im Tierreich gibt es die seltsamsten Wesen. Dazu gehört auch der Bombardierkäfer. Dieser kann eine chemische Reaktion auslösen und plötzlich „feuert“ dieser Laufkäfer ein heißes und ätzendes Sekret aus, mit dieser Stinkbombe kann er Angreifer abwehren. Ihr stellt zuerst eine Pyramide aus leeren Konservendosen auf. Doch anstatt mit einen Ball dort hinein zu werfen, bekommt das Kind ein Geschirrtuch in die Hände. Diese spannen es auf und legen in die Mitte einen Ball. Wenn Ihr jetzt die Hände nach außen führt, schnellt der Ball nach vorne und trifft die Dosen.

Material:

  • Geschirrtuch
  • Dosen
  • ein Ball

Weiter geht es durch den Dschungel, schließlich wollen die Kinder den Schatz finden. Doch was ist da los? Überall wackeln die Bäume und die Elefanten tröten vor lauter Freude.

Spielidee für die Schatzsuche: Elefantenrennen

Wenn Elefanten eine Staffel laufen, dann wackelt der Urwald. Bildet zwei Mannschaften. Steckt jeweils einen Trekkingstock pro Team in den Boden. Der Startläufer hält sich mit einer Hand an der eigenen Nase. (dort sollten wir uns alle hin und wieder mal packen) Der freie Arm geht nun durch diesen „Ring“. Legt die freie Hand auf den Trekkingstock. Jeder muss sich zehn mal so schnell wie möglich dort um die eigene Achse drehen. Anschließend laufen die Elefanten zur Mannschaft und schicken das nächste Kind ins Rennen. Doch das ist alles andere als leicht, denn bei den beiden Rüsseltieren dreht sich alles im Kopf! Sucht Euch für dieses Spiel eine möglichst freie Fläche aus.

Material:

  • Zwei Trekkingstöcke

Folgt den Pfeilen durch das Dickicht und findet das nächste Spiel.

Bei der Tapirstaffel lasst Ihr den Ball von einem Rohr ins andere rollen.
foto (c) kinderoutdoor.de

Station bei der Schatzsuche: Tapir Ballstaffel

Pro Mannschaft bekommen zwei Kinder ein Stück Plastikrohr. Die findet Ihr auf einer Baustelle in den Abfallcontainern. Dort habt Ihr zuvor zwei große Löcher reingeschnitten. Diese sollten so groß sein, dass ein Tennisball hindurch passt. Das sind unsere Tapir-Rüssel. In einen Rüssel legt ihr einen Tennisball ein. Nun gibt dieses Kind den Ball in den nächsten Tapirrüssel weiter. Aber vorsicht: Der Ball darf nicht auf den Boden fallen.

Material:

  • Tennisbälle
  • Plastikrohre

Wenn alle diese Disziplinen absolviert sind, dann finden die Kinder den Schatz im Urwald.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email