Bogs Gummistiefel und die ganze Familie ist für Regen sowie Kälte gerüstet

werbung (damit es keinen stress gibt)

 

Bogs Gummistiefel beweisen, dass das Einfache am besten ist. Ohne Schnörkel, aber mit viel Funktion ist die Familie bei herbstlichen Schmuddelwetter damit gut ausgerüstet. Doch die Bogs Stiefel können noch mehr! Selbst bei Minusgraden im Winter halten sie die Füße der Outdoorfamilie warm und trocken. Wir stellen Euch heute die aktuellen Modell von Bogs für die kommenden kalten Tage vor. 

Bogs Gummistiefel gibt es für Erwachsene, Kinder und die Kleinsten. Diese Modelle halten Nässe und Kälte von den Füßen fern.
foto (c) bogs

Seit 15 Jahren gibt es Bogs. Seitdem überzeugen die Schuhe und Stiefel der US-Marke mit ihrem Gehkomfort und der Qualität. Auch bei bis zu -40 Grad sind die Füße in den Modellen von Bogs vor Kälte und Nässe geschützt. Vor allem für Familien die viel und gerne draußen unterwegs sind, bieten sich die Bogs an. Mit einem klassischen Gummistiefel, der klobig und wenig attraktiv ist, hater der Bogs Crandall Tall Wool für Damen ganz wenig gemeinsam. Isoliert mit einem 3mm Neo-Tech® Neopren sorgt der hübsche Damenstiefel für allzeit trockene und warme Füße – und das selbst bei eisigsten Temperaturen bis zu -25 Grad. Doch verschwitze Füße muss Frau in den wasserdichten Stiefeln nicht befürchten: Die Bogs Max-Wick™ Technologie auf dem Innenfutter des Crandalls leitet Feuchtigkeit effektiv vom Fuß weg. Zusätzlich neutralisiert die DuraFresh-Ausrüstung unangenehme Gerüche. So bleiben die Füße dauerhaft frisch und trocken. Besonders komfortabel: Dank des rückfedernden Effektes der BOGS Rebound Technologie wird Fersenschmerzen vorgebeugt und über die praktischen Henkelgriffe am Schaft, wird das An- und Ausziehen erleichtern. Der Crandall Tall Wool ist in Black, Dark Grey und Plum in den Größen 37-42 für 135 Euro erhältlich.

Bogs Gummistiefel: Bozeman hält natürlich dicht

Der wasserdichte Bozeman für Herren aus Naturkautschuk kommt in authentisch rauer Workboot-Optik und ist in zwei unterschiedlichen Schafthöhen erhältlich. Sein kerniger Look, Komfort und zahlreiche technische Eigenschaften ließen ihn in den USA zum winterlichen Lifestyle-Klassiker avancieren. Beim Bozeman Tall und Mid setzt BOGS auf eine 7mm dicke Neo-Tech™ Neopren-Isolierung, die sich durch besondere Flexibilität sowie Dehnbarkeit auszeichnet und gleichzeitig Temperaturen von bis zu -60 Grad Celsius standhält. Während die Bogs Max-Wick™-Technologie auf der Innenseite den Abtransport von Schweiß übernimmt, werden unangenehme Gerüche dank der biologischen DuraFresh-Ausrüstung im EVA-Fußbett verhindert. Die Füße bleiben spürbar frischer und trockener als in herkömmlichen Gummistiefeln. Der Bozeman Tall kostet 130 Euro, der Bozeman Mid ist zu einem Preis von 125 Euro im Handel erhältlich.

Bogs Gummistiefel für Kinder: Bunte Schuhe für graue Tage

Für Kinder bietet Bogs spezielle Gummistiefel an, die mit ihrem farbenfrohen Design und der hohen Qualität überzeugen.
foto (c) bogs

Die kommende kalte Jahreszeit ist alles andere als langweilig und ungemütlich, denn BOGS bringt Kinderstiefel mit bunten Schuhdesigns und zahlreichen Schutzfunktionen, die Kinderfüße warm und trocken halten und für gute Laune sorgen. Mit einem Innenschuhaus einer 7mm dicken Neo-Tech™ Neopren-Isolierung trotzen die Classic Stiefel für Kids sogar einer Eiseskälte bis zu -30°C. Die Isolierung ist ein elastisches Neopren, das jede Bewegung mitmacht. Das Innenfutter ist mit Max‐Wick™ ausgestattet, eine Ausrüstung die dafür sorgt, dass Schweiß sofort weggeleitet wird und die Kinderfüße spürbar trockener bleiben als in herkömmlichen Gummistiefeln. Unangenehme Gerüche bekämpft die DuraFresh‐Ausrüstung im Fußbett. Dank des konturierten EVA-Fußbetts genießen auch die Kleinen den besonderen Gehkomfort, für den die Marke BOGS bekannt ist. Die abriebfeste Laufsohle verfügt über ein selbstreinigendes Profil. Besonders beliebt bei Groß und Klein: Die für BOGS typischen Henkel im Schaft erleichtern das selbstständige An- und Ausziehen. Alle Classic Modelle sind von Größe 23 bis 39 für 79,95 Euro erhältlich.

Kleinste Kinderfüße umhüllt in Komfort: Baby Bogs

Auch für die Allerkleinsten hält BOGS eine Auswahl an fröhlichen Winterboots bereit. Der Baby Bogs ist aus 3mm starken Neo-Tech Material hergestellt, ist somit zu 100% wasserdicht und schützt vor Kälte bis -10°C. Die Bogs Max-Wick™ Technologie transportiert Schweiß weg vom Kinderfuß und hält so auch von innen wunderbar trocken. Gegen unangenehme Gerüche wirkt die geruchshemmende Ausrüstung im flauschigen Futter. Bei Bedarf lässt sich der Schuh einfach in der Waschmaschine reinigen. Zum Winter 2017/18 ist der Baby Bogs mit verschiedenen niedlichen Tiermustern und Blumenprints in zahlreichen Farben in den Größen 20 bis 26 für 55 EUR erhältlich.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email