Zimtstern Outdoorkollektion: Luftig, lässig und leicht!

Seit über 20 Jahren steht die Schweizer Marke Zimtstern für coole Bekleidung für den Wintersport. Erwachsene und Kinder sind darin gerne auf den Pisten unterwegs. In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal eine Outdoorkollektion für den Sommer. Der Look ist typisch für dieses Label und ebenso die Funktionalität. Wir stellen Euch die erste Zimtstern Outdoorkleidung vor.

Die erste Zimtstern Outdoor Kollektion überzuegt mit ihren Farben und Stoffen.
foto (c) zimtstern

Out There. So heißt die Outdoorlinie von Zimtstern. Es ist mehr als der Versuch einer bekannten Wintersportmarke im Outdoorbereich Fuß zu fassen. Mit dieser Kollektion geht das 1995 gegründete Label ein anderen Weg. Seit über 20 Jahren entwickelt Zimtstern Snowboard- und Skibekleidung, die perfekt passt und funktioniert. Die Experten von dem Label wissen also, was gute Ausrüstung ist, und tüfteln so lange an jedem einzelnen Teil, bis es den eigenen hohen Ansprüchen genügt — sowohl in Sachen Funktionalität als auch in Hinblick auf den Look. Wer Zimtstern trägt, soll in der Großstadt genauso gut angezogen. Mit der Zimtstern Out There Kollektion bekommen die Eltern eine Auswahl lässiger und funktioneller Produkte. Damit sieht beim Wandern niemand so aus, wie 99% aller Wanderer aussehen. In so einem besonderen Outfit fühlen sich die Outdoorer wohl. Egal ob bei einer Tour im Mittelgebirge oder beim gemütliche Ausflug ins Grüne mit der Familie. Immerhin gibt es überall etwas zu entdecken! Die Zimtstern Out there Kollektion setzt sich aus vielseitigen, sportlichen Basics zusammen, die durch die Bank einen optimalen Tragekomfort bieten. Die wenigen Farben und Materialien passen perfekt zusammen und können bzw. sollen sogar unkonventionell miteinander kombiniert werden — in mehreren Schichten übereinander gezogen und wild miteinander gemixt. Auf diese Weise entstehen aus Einzelteilen mit Understatement spannende und individuelle Outfits.

Zimtstern Outdoorkollektion: Draußen wartet die Inspiration!

Lässiger Look und toll zu kombinieren: die Zimtstern Outdoorkollektion überzeugt auch Männer.
foto (c) zimtstern

Farbtechnisch holt sich die Zimtstern  ihre Inspiration aus der Natur und zeichnet sich durch gedeckte Farben wie Olive, Bordeaux, Iron, Sand, Moss und Burnt Ochre aus. Diese sind mit klassischen Tönen wie Black, White, Offwhite und Ink Blue gemixt und durch frische Farben wie Flash Green, Orchid und Atlantis ergänzt. So einfach geht die Farbenlehre! Die Prints und Muster der Zimtstern Out there Kollektion spiegeln wider, wofür sie entworfen sind: die Berge. Drei Prints ziehen sich durch die Kollektion und sind  immer wieder aufgegriffen und neu interpretiert: Ein zurückhaltender, einem japanischen Holzschnitt nachempfundener Druck, der Gipfel andeutet; ein filigranes Muster, das an Höhenlinien auf Wanderkarten erinnert; ein Allover-Print auf der Innenseite des Flock Shell Stoffs, der sich aus vielen kleinen Dreiecken zusammensetzt, die an Bergspitzen erinnern. Die Grafiken sind entweder solo auf die Brust gedruckt oder Allover über das ganze Oberteil verteilt. Die meisten Kleidungsstücke der aktuelle  Kollektion sind funktionell und machen sich beim Ausflug in die Berge genauso gut wie im urbanen Umfeld — sie sind eben so richtig universell. Dadurch sparen sich die Outdoorer vor dem nächsten Wochenend-Trip  Zeit beim Packen, haben auch weniger Gepäck zu tragen und sind dennoch für alle Fälle gewappnet. Der funktionellste Stoff der Kollektion ist ohne Frage der 2.5-lagige Lightweight Papery, der sich durch eine Wasserfestigkeit und Atmungsaktivität von jeweils 15.000 auszeichnet. Das superleichte Material hat einen „papierigen“ Griff und ist mit einem schmutzabweisenden DWRFinish ausgestattet. Es wird bei einer Frauen- und einer Männer-Jacke sowie einem Sweat Jacket eingesetzt.
Die Pullis der Männer- und Frauen-Kollektion bestehen aus Sweatec, einem leichten, melierten Sweat-Stoff, der sich aus Baumwolle, Polyester und Spandex zusammensetzt. Er absorbiert Feuchtigkeit, trocknet schnell und macht jede Bewegung mit, während sich seine frottee-ähnliche, angeraute Innenseite auf der Haut angenehm trägt. Samtig-weich auf der Innenseite, glatt auf der Außenseite und leichter als ein klassisches Fleece: Das Polyester-Spandex-Gemisch namens Velveteen, aus dem die Longsleeves der Kollektion gemacht sind, transportiert Feuchtigkeit sofort vom Körper weg nach außen und fühlt sich dadurch nie feucht an. Der GTH (Good To Hike) Stoff, aus dem die funktionellen T-Shirts und Tank Tops der Kollektion gefertigt sind, sieht wie gewöhnlicher T-Shirt-Stoff aus, trocknet dank einem Polyester-Baumwoll- Mix aber schnell und klebt dadurch nicht unangenehm auf der Haut. Mit dieser Kollektion sind die Outdoorer gerne draußen unterwegs.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email