Kinderschuhe von La Sportiva: Gesundes Wachsen und Gehen

Die akutelle Kollektion der Kinderschuhe von La Sportiva besteht aus den drei Modellen Flash, Scout und Gripit und ist für Outdoorkids, die gerne draußen und in den Bergen unterwegs sind. Diese Kinderschhe sind darauf ausgelegt, die physische und mentale Entwicklung der Kleinen auf natürliche Art und Weise zu fördern. Dies wird durch Technologien und Lösungen erreicht, welche die freie Entfaltung, die Wahrnehmung und die Interaktion mit der Umwelt unterstützen.

La Sportive Kinderschuhe überzeugen mit ihren Details. Beim Flash, einem Allrounder, ist es auch der praktische Boa Verschluss über den sich die Kinder freuen. Reinschlüpfen, drehen, los geht´s!
foto (c) la sportiva

 Zero-Press Construction ™,  das hat nichts mit Straßenbau zu tun. Es verhindert Einschränkungen und Druckstellen in den Wachstumsbereichen des Fußes. La Sportiva rüstet Kinderschuhe damit aus. Mit dem Sensor-Max Concept entwickelte das italienische Unternehmen eine Sohlenstruktur, die für eine taktile Stimulation und einen engen Kontakt zum Untergrund sorgt. Zudem haben die Italiener neue Comic Cahraktere erfunden: LaSpo Boyund LaSpo Girl, sowie zwei Mentoren und einen Bösewicht. Durch ihre Schuhe erlangen die beiden Helden besondere Fähigkeiten und Selbstvertrauen und bestehen so jedes
Abenteuer in der Natur. Um das spielerische Element weiter zu fördern, liegen den Schuhen Sticker und ein Comic der beiden Helden bei. Aus der für Kinder gestalteten Schuhschachtel lässt sich eine eigene LaSpo-Welt mit Bergpanorama basteln. Für den Jugendbereich bieten die Italiener zusätzlich einen neuen Kletterschuh, den Maverink, welcher in Kooperation mit der ABC Kids Climbing School in Colorado/USA
entwickelt wurde. Er ist ein komfortabler Schuh, der das Wachstum der Füße nicht einschränkt. Mit zwei beiliegenden Markern können sich die Kinder kreativ austoben und den Maverink nach eigenen Vorstellungen individuell gestalten. Welcher Kinderschuh kann das sonst?
La Sportiva Kinderschuhe: Besser wandern mit dem Scout
Mit dem Scout bietet La Sportiva einen Wanderschuh für Kinder. In den Bergen ist dieser Schuh zuhause. Ander das Modell Flash: Dieser Schuh ist für Laufen, die Freizeit und das Rumtoben der ideale Begleiter. Die beiden Modelle fördern durch die Zero-Press Construction™ die freie Entfaltung und das natürliche Wachstum des Fußes. Das Obermaterial ist wasserabweisend, atmungsaktiv und Abrieb-resistent und besitzt eine fast nahtlose Konstruktion, welche den Komfortfaktor erhöht. Die sehr leichten Schuhe lassen
sich über die Boa-Schnellschnürung spielerisch leicht öffnen und schließen. Durch die spezielle, widerstandsfähige Frixion AT Sohle wird die taktile Stimulation und sensomotorische Wahrnehmung gefördert, da die Kinder den Untergrund spüren und sich frei bewegen können. Die Zehenkappe gewährleistet den perfekten Schutz. Beim Scout schützt und stabilisiert der Schaft den Knöchel.

Den La Sportiva Kinderkletterschuh können die kleinen Kraxler selbst bemalen und gestalten.
foto (c) la sportiva

Kinderkletterschuh von La Sportiva: Hoch hinaus mit dem Gripit und Maverick
Der Gripit ist der neue Kinderkletterschuh der Kollektion. Er besitzt ebenfalls die Zero-Press
Construction™ und ist mit der No Edge®Technology ausgestattet. Der Fuß wird beim Klettern nicht eingeengt und die Kinder können durch das Fehlen der Kante an der Schuhspitze den Fels mit den Zehen in einer normalen, natürlichen Stellung ertasten, was wiederum die sensomotorische Entwicklung fördert. Den perfekten Sitz garantiert das patentierte Fast Lacing System™, welches sich mit einer einzigen Bewegung von außen nach innen öffnen lässt. Der Clip des Velcro-Verschlusses lässt sich nach individuellen Wünschen zuschneiden und formen, wodurch der Schuh sein einzigartiges, kreatives Element erhält. Die Ferse passt sich exakt dem jeweiligen Fuß an, die Zehen sind ebenfalls durch eine Kappe an der Spitze geschützt. Mit dem Maverink entwickelte La Sportiva in Kooperation mit der ABC Kids Climbing School in Colorado/USA einen Kletterschuh für den Jugend- und Anfängerbereich. Der Leisten und die Konstruktion sind so konzipiert, dass sie dem noch wachsenden Fuß genug Volumen und gleichzeitig einen festen Halt bieten. Die No Edge ® Technologie erhöht den Komfort und sorgt für einen direkten Kontakt zum Fels und damit für exakte Tritte undeine erhöhte Sensitivität. Flüssige, passgenaue Bewegungen und instinktive Züge fördern die sportliche Entwicklung der jungen Kletterer und geben Selbstvertrauen bei anstehenden Kletterprojekten. Durch das P3 System (Permanent Power Plattform) behält der Kletterschuh stets seine Spannung und Form. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen schwarzen und weißen Marker kann der Maverink nach den eigenen Vorstellungen gestaltet werden. Damit ist jeder einzelne Kinderkleterschuh ein Unikat und ein wahres Kunstwerk

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email