Isomatte Therm-a-Rest Trail King SV: Der Sprinter für Outdoorer

Die Isomatte Therm-a-Rest Trail King SV setzt neue Maßstäbe. Dieses Modell, es erhielt 2016 auf der OutDoor in Friedrichshafen einen Gold Award, bläst sich selbst so schnell auf, wie derzeit keine andere Isomatte. Der Vorteil für Eltern bei der Therm-a-Rest Trail King SV Isomatte: Ihr habt schneller Euer Nachtlager fertig und mehr Zeit für die Kinder.

Die Isomatte Trail King SV von Therm-a-Rest ist ein Sprintwunder und bläst sich in wenigen Sekunden selbst auf.
Foto ©Earl Harper

Luma. Die heutigen Jugendlichen denken bei diesem Wort eher an eine angesagte Band oder Getränk. Doch Luma ist ein Begriff aus den 80ern. Ohne Luma ist das Zelten eine Qual gewesen. Luma ist die Abkürzung für Luftmatratze und viele der heutigen Eltern verbinden eine Hassliebe mit diesem Teil. Gewichtsmäßig übertraf die klassische Luftmatratze die Therm-a-Rest Trail King SV um Längen. Während diese moderne Isomatte nur 830 Gramm wiegt, brachte die klassische Luma deutlich mehr auf die Waage. Auch das Packmaß der Luftmatratze unterscheidet sich extrem von der der neuartigen Therm-a-Rest. Mit der guten alten Luma ist der halbe Rucksack bereits belegt gewesen. Damals in den 80ern sind die Schlafsäcke ebenfalls voluminöser gewesen, da mussten die Outdoorer an der Wechselwäsche sparen….Eine Qual ist auch das Aufblasen der Luma gewesen. Vor allem schmeckte der Mund später nach einer Melange von Autoreifen und Plastik. Die Therm-a-Rest Trail King SV bläst sich zum größten Teil selbst auf und das in einer Schnelligkeit die fast schon unglaublich ist.

Isomatte Therm-a-Rest Trail King SV und der geniale Physiker aus dem 18. Jahrhundert

Von 1700 bis 1782 lebte der schweizer Mathematiker und Physiker Daniel Bernoulli. Dieser Wissenschaftler entwickelte mit Giovanni Battista Venturi ein physikalisches Gesetz, den  Bernoulli-Effekt. Diese Erkenntnis nutzt die Therm-a-Rest Trail King SV Isomatte aus.  Bläst sich die Matte auf, entstehen Wirbel in der Luft. Diese ziehen wie ein Wasserstrudel die Luft ins Innere der Matte. In wenigen Sekunden, deutlich schneller als Usain Bolt auf den 200 Metern unterwegs ist,  ist die Therm-a-Rest Trail King SV aufgeblasen. Ihr könnt dabei zusehen wie sich der spezielle Schaumstoff in der Iso-Matte entfaltet und die Luft in sich aufnimmt. Wichtig ist aber auch, dass die Luft gleichmäßig verteilt ist, sonst liegen die Outdoorer in der Nacht unbequem darauf. Deshalb ist diese Isomatte mit der AirFrame™ Konstruktion ausgerüstet. Mit wenigen Luftstößen ist die Trail King SV endgültig gefüllt. Wer glaubt, dass er auf dieser Isomatte wenig Komfort beim Schlafen hat, der irrst sich. Dieses neuartige Therm-a-Rest Modell ist immerhin 6,3 Zentimeter dick. Das Ventil ist aus einem robusten Kunststoff gefertigt und wenn Ihr unbeabsichtig draufsteigt bleibt es trotzdem ganz. Ab April ist diese neuartige Therm-a-Rest Isomatte in den Fachgeschäften erhältlich.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email