Columbia Kinder Outdoorbekleidung mit Omni-Tech und Omni-Wick ins Abenteuer

Columbia Kinder Outdoorbekleidung gibt den Kleinen eine Menge Vorfreude auf draußen. Ob Sonne oder Regen, Columbia hat was dagegen! Mit der neuen Kinder Outdoorbekleidung überzeugt die US-Marke Kinder und Eltern. Der Style ist frischer und für die moderaten Preise bekommen die Kinder hochwertige Oudoorbekleidung.

„Eigentlich müsste es Regenmark heißen!“ findet ein Kind. Über Ramsau am Dachstein in der Steiermark regnet es kräftig. Am Sattelberg ist ein wunderbarer Erlebnispfad für die Kinder angelegt und eigentlich haben die Eltern keine Lust durch den Wolkenbruch zu stapfen. Doch die Outdoorkids bestehen darauf. Eines hat die Kinderregenjacke Columbia Splash Maker III Rain Jacket an. Ein richtiger Hingucker und der Vorteil für die Eltern: Mit dieser Jacke ist das Kind sofort zu erkennen. Ausgerüstet ist dieses Modell mit der Omni-Tech-Technologie. Diese ist in verschiedenen Schichten aufgebaut. Außen schützt das Omni-Shield®. Diese Schutzschicht verhindert, dass Wasser eindringt. Es folgt die zweite Linie gegen Nässe im Freien: Die Membran. Sie blockt die Moleküle vom Wasser ab. Andererseits kommt durch die Omni-Tech-Membran Luft komplett durch. Schließlich muss der Schweiß nach draußen. Von Hand sind sämtliche Nähte der Columbia Kinderregenjacke versiegelt. Ein weiterer Vorteil von diesem Modell ist das kleine Packmaß und das geringe Gewicht. Sie passt auch problemlos in einen Kinderrucksack. Die Taschen sind mit Reißverschlüssen ausgerüstet und die Kapuze lässt sich individuell einstellen. Bei der Tour auf den Sattelberg hinauf ist das auch nötig. Im Wald fallen eher schwere Tropfen von den Bäumen, wenn sich dort das Regenwasser ansammelt. Während es auf den freien Passagen kräftig und gleichmäßig regnet.

Columbia Kinderoutdoorbekleidung: Eine klare Antwort an den Regen!

Offensichtlich ist am Sattelberg kein Bergwald sondern ein Regenwald. Es gießt wie aus einer Sprinkleranlage vom Himmel herab. Leider ist der Dachstein verhüllt und auf der gegenüberliegenden Seite liegen Schladming und die Planai versteckt hinter dichten Regenwolken. Tolles Wanderwetter sieht anders aus. Die Kinder sind motiviert dabei und versuchen bei den verschiedenen Spielstationen des Erlebnsipfades die Aufgaben zu lösen. Wer heutem hingegen keine Regenhose dabei hat, dem vergeht schnell die Freude am Wandern. Zum Glück sind die Kinder optimal ausgerüstet und haben die Columbia Adventure Pant an. Diese wasserdichten Hosen gibt es für Mädchen und Buben. Auch hier setzt die Outdoormarke aus den USA auf die Omni-Tech-Technologie. Dank dieser Columbia Kinderoutdoorbekleidung sind die Kleinen gegen Wind, Wetter und Wasser geschützt. Während sich in anderen Regenhosen die Outdoorkids wie in einem Bratenschlauch fühlen, trägt sich die Columbia Adventure Pant deutlich angenehmer. Den Schweiß transportiert die Membrane nach draußen und das Material trägt sich angenehm. Positiv finden die Kinder auch, das der Bund dieser Regenhose elastisch ist. Am Sattelberg hat sich der alte Outdoorerspruch bewahrheitet: Gegen schlechtes Wetter, hilft nur gute Kleidung!

 

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email