Norrøna Kinder Outdoorbekleidung: Norwegen Euch betreiben die so einen Aufwand!

Norrøna Kinder Outdoorbekleidung ist der Premiumbereich. Was ist der Unterschied zu preiswerter Kinderkleidung und was macht diese norwegische Marke anders? Am besten wir sehen uns die Norrøna Kinder Outdoorbekleidung für das Frühjahr und den Sommer genauer an, dann ist einiges klarer.

Norrøna Kinder Outdoorbekleidung bietet Ganzjahresjacken wie das falketind Gore-Tex Jacket (Jr).
foto (c) Norrøna

Falketind. Kaum jemand wüsste den Namen von diesem Berg. Er ist 2.067 m hoch und liegt im norwegischen Jutoheimengebirge. Alpinistisch gesehen ist der Falketind eher weniger herausfordernd. Es gibt auch höhere Gipfel in Norwegen. Mit 2.469 m ist der Galdhøpiggen der Mount Everst von diesem skandinavischen Land. Doch mit an der Spitze von Outdoor- und Skibekleidung steht zweifellos Norrøna was Qualität, Design und Funktion angeht. Hier fällt unter Alpinisten und Freedridern immer wieder der Name Falketind. Eine international erfolgreiche Kollektion. Diese gibt es auch für Kinder. In drei frischen, neuen Farben präsentiert sich die falketind Gore-Tex Jacket (Jr). Aus dreilagigen GORE-TEX ist diese Kinder Outdoorjacke gefertigt, das es speziell für Norrøna entwickelt ist. Das Herausragende an dieser Jacke ist ihre Vielseitigkeit. In jeder Jahreszeit ist sie die eine perfekte Begeleiterin bei Outdoor-Abenteuern. Vom Design her ist sofort die skandinavische Linie zu sehen: Puristisch, aber mit wertvollen Details wie die Belüftung unter den Armen oder die Sturmhaube.

Norrøna Kinder Outdoorbekleidung: falketind PrimaLoft60 Jacket (Jr)

Ebenfalls für das ganze Jahr ist das falketind PrimaLoft 60 Jacket (Jr) gedacht. In dieser Jacke sind zwei hochwertige Materialien vereint: Von Polartec das legendäre Power Stretch und PrimaLoft Silber. Winzig klein lässt sich die Kinder Outdoorjacke komprimieren und passt in jeden Rucksack, ohne dort viel Platz einzunehmen.

Norrøna falketind PrimaLoft 60 Jacket (Jr) hält warm und wiegt weniger als eine Packung italienischer Kaffee.
foto (c) Norrøna

Auch vom Gewicht her überzeugt dieses Modell von Norrøna: Es bringt lediglich 240 Gramm auf die Waage, das ist weniger als eine Packung gemahlener italienischer Kaffee wiegt (250 g). Damit die Kinder sich ungehindert in der warmen Jacke bewegen können, ist sie mit Polartec Power Stretch ausgerüstet. Beim Zelten an kühlen Sommerabenden, zum Skifahren unter die Hardshell oder bei der Gipfelrast im Sommer verhindert das Norrøna falketind PrimaLoft 60 Jacket (Jr), dass die Kinder auskühlen.

Norrøna Kinder Softshelljacke: falketind flex1 Jacket (Jr)

Lediglich 260 Gramm wiegt diese Kinderjacke. Diese Norrøna Softshelljacke ist ideal zum Bergsteigen. Damit bei den Kindern nicht der Schweiß runterläuft wie das Wasser bei einem Gebirgsbach im Frühling, kommt hier quick drying flex™ zum Einsatz. Dieses Gewebe ist atmungsaktiv und flexibel. Unter den Armen befinden sich Belüftungsschlitze und sorgen so für ein gutes Innenklima, wenn die Outdoorkids auf einer Bergtour unterwegs sind. In diesem Jahr gibt es das Norrøna falketind flex1 Jacket (Jr) in drei aufregenden Farben.

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email