Dynafit Jacke TLT Primaloft im Test: Leicht, warm und praktisch

Die Dynafit Jacke TLT Primaloft für Männer habe ich drei Monate lang getestet: Beim Skitourengehen, Skifahren, Radfahren, Bergsteigen und Schneeschuhtouren. Dabei musste die Dynafit Jackt TLT Primaloft beweisen was sie aushält.

Dynafit Jacke TLT Primaloft: Ein Leichtgewicht mit allem Komfort. Ideal für Tourengeher und Schneeschuhwanderer.
foto (c) kinderoutdoor.de

Primaloft ist scheinbar überall. Das US Unternehmen hat es in den vergangenen Jahren geschafft sich im Outdoor- und Sportbereich erfolgreich zu postionieren. Auf der ISPO und OutDoor konnte ich es sehen. Die bekannten und wichtigen Hersteller setzen auf die Bauschfasern von Primaloft. Auch der Skitouren-Spezialist Dynafit. Das bayerisch-südtirolerische Unternehmen ist auch im Sommer mit Laufschuhen, Runwear und einer Bike-Linie gut aufgestellt. Doch der Kern dieser Marke macht immer noch das Tourengehen aus. Bindungen, Ski, Rucksäcke, Tourenschuhe, Felle und Kleidung kommt hier alles von einer Marke. Auch die Dynafit Jacke TLT Primaloft. Von der Optik her erinnert sie mehr an eine Daunenjacke. Doch anstatt mit dem empfindlichen Naturmaterialien ist sie mit Primaloft gefüttert. In der Größe M wiegt sie nur 332 Gramm. Eine Packung Pistazien bringt immerhin 350 Gramm auf die Waage, doch hier ist die Freude nur eine kurze. Dynafit hat dieses Fliegengewicht mit Primaloft Gold Insulation Luxe gefüllt. Ein weiterer Vorteil: Diese Dynafit Jacke lässt sich in die eigene Brusttasche stecken und hat ein unglaublich winziges Packmaß. Doch das beste Isolationsmaterial hilft wenig, wenn sich Kältebrücken bilden. Das verhindert Dynafit durch besonders konstruierte Kammern. Selbst wenn der Rucksack bei den Skitouren auf dem Rücken ist, hat die Kälte keine Chance. Dank ihres minimalen Gewichts und dem winzigen Packmaß ist diese Dynafit Jacke auch für das ganze Jahr geeignet. Wer auf dem Gipfel sich vor dem Auskühlen schützen will, packt die Dynafit TLT Primaloft in den Rucksack ein. Wie gut eine Tourenjacke ist, zeigt sich auch am Außenmaterial. Weil sich der Rucksack beim Aufstieg bewegt, kann es zu Abrieb am Außenmaterial kommen. Um das zu verhindern verwendet Dynafit ein besonderes Material: Pertex Quantum PA DWR. Dieses Material ist auch atmungsaktiv, was beim Tourengehen oder Schneeschuhwandern extrem wichtig ist. An besonders kalten Tagen habe ich diese Dynafit Jacke unter einer Hardshell als Isolationsschicht getragen.

Dynafit Jacke TLT Primaloft: Weight Watchers verzweifeln

Ausgeklügelt ist diese Modell von Dynafit was das Gewicht angeht. An den Enden der Ärmel sind Bündchen eingenäht. Der Zipper vom Reißverschluss (er lässt sich auch mit Handschuhen bedienen) ist ebenfalls Gewichtsoptimiert. Auch das Pertex Außenmaterial ist leichter, als manche vergleichbare Membran. Trotzdem ist die Leistung von dieser Dynafit Jacke extrem hoch. Sie hält den Wind ab, wärmt und weist den Regen ab.

 

Twitter Digg Delicious Stumbleupon Technorati Facebook Email